Projektland: Syrien

Geschenk mit Herz

Zeitraum:  Okt. 2013 - Dez. 2013

Form der Hilfe: Versorgungshilfe

Der arabische Staat am Mittelmeer ist seit 2011 in allen Schlagzeilen, der blutige Bürgerkrieg lässt die Weltöffentlichkeit erschaudern. Der Krieg forderte bereits Hunderttausende Todesopfer und Millionen von Flüchtlinge, das Leid und die Zerstörung sind von unvorstellbarem Ausmaß.

Inmitten dieser Umstände brachte humedica den Kindern des Landes an Weihnachten 2013 ein Zeichen der Freundschaft, des Mitgefühls und der tiefreichenden Nächstenliebe.

Über den Projektpartner Bischof Armash erhielten Kinder der Diözese Damaskus ein liebevolles „Geschenk mit Herz“ zu Weihnachten. Das bedeutet einen kleinen Lichtblick, ein Aufatmen in düsteren Tagen und einen leisen Hauch von Frieden inmitten des Krieges.

Mehr Informationen finden Sie auf der Aktionshomepage www.geschenk-mit-Herz.de.

Berichte über unsere Arbeit in diesem Projekt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×