Projektland: Südafrika

Unterstützung für die Sibongile Kinderstätte

Zeitraum:  Jul. 2010 - Dez. 2013

Form der Hilfe: Versorgungshilfe

In Südafrika arbeitet humedica mit dem Sibongile Day & Night Care Centre zusammen. In mehreren Heimen der Einrichtung in Kapstadt werden Kinder mit zerebraler Kinderlähmung und anderen Behinderungen, sowie mit HIV-Infektionen oder AIDS-Erkrankung aufgenommen.

In vielen Ländern, wie auch in Südafrika, gelten Kinder mit Behinderungen als verflucht und werden geächtet. Oft werden sie daher von den Eltern ausgesetzt oder versteckt.

In den Heimen von Sibongile finden sie ein neues Zuhause, in dem sie liebevoll gepflegt und täglich betreut und gefördert werden. Das Zentrum bietet Weiterbildungsveranstaltungen für Eltern und Dorfgemeinschaften an, um das Bewusstsein der Bevölkerung für Menschen mit Behinderung zu erhöhen.

Um diese wichtige Arbeit zu unterstützen, engagierte sich humedica für die Bewilligung von finanziellen Mitteln, mit deren Hilfe die Ausstattung der Einrichtung mit Fahrzeugen, Möbeln, Spielgeräten und Geräten für das hauseigene Physiotherapieprogramm verbessert werden konnte.

Langfristig versorgte humedica die Heime von Sibongile mit dringend benötigten Medikamenten, Verbandsmaterialien und Hygieneartikeln, sowie medizinischen Bedarfsgütern und Sachgütern aller Art.

Berichte über unsere Arbeit in diesem Projekt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×