Projektland: Sri Lanka

Nothilfe Covid 19 – „Yes We Can“

Zeitraum:  Mär. 2020 - Aktuell

Form der Hilfe: Hilfsgüterverteilung, Versorgungshilfe

In Sri Lanka ist wie in vielen Ländern der Erde von dem neuartigen Coronavirus Sars-Cov-2 betroffen. Aus Angst vor einer Ansteckung werden Kranke, Verdachtsfälle und die Personen, die sie pflegen, gemieden. Ihnen fehlt es dadurch teils an einer grundlegenden Versorgung mit Nahrungs- und Hygieneartikeln.

Durch den regionalen Partner humedica Lanka unterstützt humedica Betroffene des „National Infectoius Deseases Hospital“ mit Lebensmitteln, die für zwei Wochen reichen sowie mit einem einmaligen Hygienepaket.

Berichte über unsere Arbeit in diesem Projekt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×