Projektland: Sri Lanka

Katastrophenhilfe Zyklon "Nilam"

Zeitraum:  Nov. 2012 - Dez. 2012

Form der Hilfe: Hilfsgüterverteilung

Ende Oktober 2012 zog der Zyklon Nilam nur knapp an der Nordküste Sri Lankas vorbei und auch wenn er nicht direkt auf Land traf, richteten seine Ausläufer dennoch verheerende Schäden an.

Felder wurden infolge von starken Regenfällen überflutet und Ernte vernichtet, die Küstenregionen wurden von hohen und zerstörerischen Wellen heimgesucht, Dächer von dem Sturm abgedeckt und tausende Häuser teils beschädigt oder völlig zerstört.

Über unsere Tochterorganisation humedica Lanka war es uns möglich, den Opfern des Wirbelsturms schnelle und effiziente Hilfe zukommen zu lassen. Tausende bedürftige Familien in der sturmgeschädigten Region erhielten überlebenswichtige Lebensmittelpakete mit Grundnahrungsmitteln und Non Food Items.

Für mehrere tausend Familien im Projektgebiet konnte humedica darüber hinaus Baumaterialien beschaffen. Beschädigte Wohnhütten konnten so repariert und den Menschen dadurch ein gewisses Maß an Sicherheit zurückgegeben werden.

Berichte über unsere Arbeit in diesem Projekt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×