Projektland: Sri Lanka

Häuserbauprojekt Kaffir People

Zeitraum:  Mai. 2008 - Jun. 2008

Form der Hilfe: Wiederaufbau

Mit dem Bau fester und sicherer Wohnhäuser unterstützt humedica in Sri Lanka die Minderheit der sogenannten Kaffir People.

Einst aus ihrer afrikanischen Heimat verschleppt, lebt die verbliebene Gemeinschaft der Kaffirs heute in der Region Puttalam am Rande der Gesellschaft. Niemand vertritt ihre Interessen oder teilt ihr kulturelles Erbe.

Da ihre Unterkünfte, die sie nach traditioneller afrikanischer Bauweise herstellen, kaum Schutz vor den Einflüssen des Wetters bieten, startete humedica im Mai 2008 ein Häuserbauprojekt für die vernachlässigte Gruppe.

Die ersten der wetterbeständigen Backsteinhäuser mit Wasseranschluss konnten ab Dezember an ihre neuen Besitzer übergeben werden. Die Kaffirs finden hier ein geschütztes und sicheres Zuhause.

Berichte über unsere Arbeit in diesem Projekt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×