Projektland: Russland

Hilfsgüter für das Kinderkrankenhaus Wladikawkas

Zeitraum:  Sep. 2004 - Dez. 2006

Form der Hilfe: Versorgungshilfe

Mit einer umfangreichen Hilfslieferung unterstützte humedica das Krankenhaus Wladikawkas in der russischen Teilrepublik Nordossetien.

Mit Medikamenten und Verbandsstoffen, sowie verschiedenen Krankenhausbedarfsgütern, zahnmedizinischen Instrumenten und dringend benötigten medizinischen Spezialgeräten konnte die Ausstattung des Krankenhauses deutlich verbessert und damit die Qualität der medizinischen Versorgung für die Patienten erhöht werden.

Insbesondere für Schulkinder, die nach dem Geiseldrama von Beslan vom September 2004 hier in ärztlicher Behandlung waren, kam die Hilfe von humedica zum richtigen Zeitpunkt.

Berichte über unsere Arbeit in diesem Projekt

Es gibt aktuell keine Berichte.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×