Projektland: Pakistan

Wiederaufbauhilfe für die Milton School 2006

Zeitraum:  Mai. 2006 - Apr. 2011

Form der Hilfe: Wiederaufbau

Die Milton School in Abbottabad war eine der zahlreichen Einrichtungen, die von einem schweren Erdbeben in Pakistan, im Jahr 2005 stark in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Die Schule und das angegliederte Internat wurden durch die heftigen Erdstöße stark beschädigt. Klassen- und Aufenthaltsräume waren einsturzgefährdet, Bänke, Schultische und Lehrmaterial wurden zerstört. Ein geregelter Schulunterricht war nicht mehr möglich.

Im Zuge unserer Hilfsbemühungen in Folge des Erdbebens in den betroffenen Regionen Pakistans, beschloss humedica daher, die Milton School langfristig beim Wiederaufbau zu unterstützen.

Ausgesprochenes Ziel der Schule ist es, den über 150 Schülern und Schülerinnen einen qualifizierten Schulabschluss zu ermöglichen, um ihnen bessere Perspektiven für die Zukunft zu ermöglichen.

Damit dieses Ziel auch durchgesetzt werden kann, half humedica beim Bau neuer Gebäudeteile und Klassenzimmer und sorgte für Wasser- und Stromzugang. Außerdem statteten wir die Schule mit Schulbänken, Tischen, sowie Lern- und Lehrmaterial aus und stellten Einrichtungsgegenstände, wie Betten und Geschirr für das Internat bereit.

Zusätzlich kaufte humedica ein Grundstück für ein neues Internatsgebäude und finanzierte dessen Bau. Das erweiterte Gebäude bietet wesentlich mehr Platz für weitere Schulkinder.

So erhalten langfristig Kinder durch die Ausbildung in der Milton School die Möglichkeit, dem Kreislauf der Armut entkommen.

Berichte über unsere Arbeit in diesem Projekt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×