Projektland: Pakistan

Hilfe für Kinderarbeiter 2015

Zeitraum:  Apr. 2015 - Apr. 2015

Form der Hilfe: Versorgungshilfe

Für viele Kinder ist das Leben in Pakistan kein leichtes. Wegen der Armut ihrer Eltern, dem fehlenden Sozialsystem und der wachsenden Urbanisierung, sind nach Schätzungen der Vereinten Nationen zehn Millionen Kinder in Pakistan zu Arbeit gezwungen. Als billige und unterdrückte Arbeitskräfte müssen sie häufig schwere körperliche Tätigkeiten in der Landwirtschaft oder der Industrie leisten. Ohne Perspektive auf eine bessere Zukunft.

Um dieser Armutsspirale ein Ende zu setzen und den betroffenen Jungen und Mädchen ein kindgerechtes Leben ohne Arbeit zu ermöglichen, hat humedica die Hilfsmaßnahmen der Partnerorganisation Compassionate Aid unterstützt. Mit einer Regel- und Förderschule, sowie einem Jungen- und Mädcheninternat bietet der Verein ehemaligen Kinderarbeitern ein sicheres Umfeld und eine schulische Ausbildung mit individueller Förderung. Neben der Vorbereitung auf das spätere Arbeitsleben ermöglichen ein Spiel- und Sportplatz und ein großer Garten eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Weil die Kinder nur während der Schulzeit in den Internaten leben, bleibt der Kontakt zur Familie bestehen.

Der Fokus der finanziellen Unterstützung von humedica lag auf dem Ausbau der Sicherheitsmaßnahmen des Schul- und Internatsprojekts, sowie der Ausstattung des Mädchenheims. Eine Hilfe, die den Schutz und das Wohlergehen von Kindern in den Mittelpunkt stellt.

Berichte über unsere Arbeit in diesem Projekt

Es gibt aktuell keine Berichte.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×