Projektland: Moldawien

Versorgungshilfe für Moldawien

Zeitraum:  Aug. 2008 - Aktuell

Form der Hilfe: Versorgungshilfe

Im Rahmen der humedica-Versorgungshilfe und unserer Hilfslieferungen, möchten wir mittel- bis langfristige Versorgung für Bedürftige in Empfängerländern zur Verfügung stellen, die in den Medien oft nur wenig Beachtung finden.

In Gagausien, einer autonomen Region Moldawiens, unterstützen wir daher mithilfe unseres Projektpartners Wort und Tat, die gemeinnützige christliche Gesellschaft Gloria mit umfangreichen Hilfsgütern. In der im Süden Gagausiens gelegenen Stadt Ceadir Lunga kümmert sich die Organisation um die kostenfreie medizinische Beratung und Betreuung Bedürftiger. Zusätzlich wird ein Mittagstisch angeboten und eine Kleiderkammer steht zur Verfügung.

Ziel unserer Versorgungshilfe ist es, Menschen zu erreichen, für die Armut und Unterversorgung zur täglichen Herausforderung geworden sind. Um den Alltag und die Versorgung Bedürftiger zu verbessern oder überhaupt erst möglich zu machen, erhält Gloria die Hilfsgüter über unseren Partnern.

Zu den Gütern, mit denen wir die von Gloria betreuten bedürftigen Menschen unterstützen, zählen beispielsweise Kinder- und Babykleidung, Bettwäsche, verschiedene medizinische Bedarfsgüter, Baumaterialien, Waschpulver und Badewannen. Um die Transportmöglichkeiten und den mobilen medizinischen Service von Gloria zu verbessern, stellten wir außerdem ein Fahrzeug zur Verfügung.

Berichte über unsere Arbeit in diesem Projekt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×