Projektland: Haiti

Wiederaufbau Schule Meyer

Zeitraum:  Jan. 2010 - Dez. 2015

Form der Hilfe: Wiederaufbau

"30 Sekunden des Erdbebens haben meine Arbeit der vergangenen 30 Jahre, haben mein Lebenswerk zerstört", fasste Anneliese Gutmann, Gründerin einer Schule in Meyer, nach dem Erdbeben ihre Situation resigniert zusammen.

Im Jahr 1980 wanderte die gebürtige Deutsche nach Haiti aus und baute in den folgenden Jahren eine Schule auf, die zuletzt 750 Schülerinnen und Schülern den Zugang zu Bildung ermöglichte und 34 angestellten Lehrern einen Arbeitsplatz sicherte.

Um diesen Zustand wiederherzustellen, half humedica bei dem Wiederaufbau und der Erweiterung des Schulgebäudes und stellte durch den Neubau einer Krankenstation die medizinische Versorgung der Kinder sicher.

Berichte über unsere Arbeit in diesem Projekt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×