Projektland: Burundi

Versorgungshilfe für Burundi

Ein neues Ultraschallgerät mit dazugehörigen Sonden stellte humedica für die Arbeit des Rutovu Hospitals in der Bururi Provinz im Süden Burundis zur Verfügung.

Seit dem Bürgerkrieg leidet das Krankenhaus unter massiven Defiziten durch mangelnde Ausstattung und fehlendes Fachpersonal. Nach dem Krieg fehlten dem burundischen Staat die Mittel, um die Bedarfe des Hospitals finanzieren zu können.

Zu allem Überfluss wurde das Krankenhaus darüber hinaus immer wieder Opfer von Angriffen durch Rebellengruppen, die medizinische Geräte und Medikamente plünderten.

Das gespendete Ultraschallgerät samt Zubehör war ein Beitrag von humedica, um die reibungslose Arbeit im Rutovu Hospital wieder möglich zu machen und damit Patienten die Möglichkeiten zu geben, eine effiziente Untersuchung und Behandlung erhalten zu können.

Berichte über unsere Arbeit in diesem Projekt

Es gibt aktuell keine Berichte.

Projektinformation

Zeitraum:  Aug. 2006 - Aug. 2006

Form der Hilfe: Versorgungshilfe

Was macht humedica dort:  Lieferung oder Finanzierung von medizinischen Bedarfsgütern

Projekt Partner:  Foundation for Unity, Peace and Democracy

Projekte in Burundi:
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×