Projektland: Brasilien

humedica-Kinderdorf in Campo do Coelho

Zeitraum:  Jan. 1994 - Aktuell

Form der Hilfe: Internationale Langzeitprojekte

Ein Jahr nach der Gründung von Fundacão humedica Seiaca Brasil, am 04. Januar 1994, begannen die Bauarbeiten für das Kinderdorf, das seither von unserer Tochterorganisation humedica Brazil betrieben wird.

Hauptziel der Einrichtung ist es, liebesbedürftige Kinder und Jugendliche wieder in die Gesellschaft, sowie in die Regeln und Gesetze des brasilianischen Staates einzugliedern und ihnen eine Berufsausbildung zu ermöglichen. Im Kinderdorf erhalten sie Fürsorge, medizinische und psychologische Versorgung, ebenso wie eine Orientierung für ihr Leben.

Aktuell werden täglich rund 100 bedürftige Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren, aus dem Distrikt Campo do Coelho der Stadt Nova Friburgo kommend, betreut und nehmen am Nachhilfeunterricht teil. Neben der gezielten Förderung beinhalten die Angebote der Einrichtung auch Musikunterricht, sportliche Aktivitäten, einen Spielraum, eine Bibliothek, Computer- sowie Englisch- und Spanischkurse.

Zur medizinischen Versorgung stehen den Kindern und den Bewohnern der Umgebung außerdem eine eigene Zahnarztklinik und eine Arztpraxis zur Verfügung. Auch im angeschlossenen eigenen Obst- und Gemüsegarten können sich die Kinder betätigen und einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen.

Berichte über unsere Arbeit in diesem Projekt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×