Unternehmen

Sie wollen nicht nur Ihren Mitarbeitern Gutes tun, sondern auch gemeinsam für den guten Zweck an den Start gehen? Mit einem run4humedica in Ihrem Unternehmen unterstützen Sie die weltweiten Hilfseinsätze von humedica. Das stärkt das Gemeinschaftsgefühl von Geschäftsleitung und Belegschaft.

Mögliche Förderschwerpunkte

  • Kinder & Bildung
  • Gesundheit & Medizinische Hilfe
  • Katastrophenhilfe & Wiederaufbau
  • Da, wo es am nötigsten ist

Wie es funktioniert

  1. Das Ziel Ihres Benefizlaufs ist Menschen in Not zu helfen. Sie suchen sich den Schwerpunkt oder das Projekt, welches Ihnen am meisten am Herzen liegt selbst aus. humedica setzt diese Hilfe für Sie um.
  2. Sie überlegen sich, wann und wo der Benefizlauf stattfinden soll. In Ihrem Bürogebäude oder auf dem Betriebsgelände? Sie benötigen lediglich eine festgelegte Strecke oder einen Hindernislauf.
  3. Jeder Teilnehmer, der an den Start geht oder jede Runde, ob zu Fuß oder auf dem Fahrrad zurückgelegt, wird durch Ihr Unternehmen gesponsert. Gerne stellen wir hierzu Laufkarten zur Verfügung, auf denen jede einzelne Runde festgehalten werden kann.
  4. Sollten die Mitarbeiter eine Art „Teilnahmegebühr“ zahlen wollen, könnte Ihre Firma diese auch aufstocken und damit das Ergebnis sogar verdoppeln!
  5. Der große Tag ist da: Machen Sie den Benefizlauf run4humedica zu Ihrem Firmenevent!
Kontaktieren Sie uns. Zusammen bewegen wir etwas!
Damit keine der gesponserten Runden verloren geht, erhält jeder der Teilnehmer eine Laufkarte, auf der die Rundenanzahl vermerkt wird.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×