run4humedica an Schulen

Mit einem Benefizlauf die internationale Katastrophenhilfe und Projektarbeit von humedica unterstützen: run4humedica heißt unsere Aktion, die sich insbesondere an Schulen richtet und bei der Schülerinnen und Schüler unter Organisation ihrer Lehrer für den guten Zweck laufen.

Die sportlichen Mädchen und Jungen suchen sich im Kreis ihrer Familie oder bei regionalen Firmen Sponsoren, die pro gelaufener Runde einen vereinbarten Betrag spenden. Der gesammelte Betrag kommt dann einem zuvor ausgesuchten Projekt oder Schwerpunkt zugute.

Ein beeindruckendes Gemeinschaftserlebnis gepaart mit dem Einsatz für Menschen in Not: Wenn Sie als Kindergarten, Schule oder andere Einrichtung ebenfalls Interesse an einem solchen Lauf haben, setzen Sie sich bitte mit unserer zuständigen Mitarbeiterin in Verbindung.

Hier geht es zur ANMELDUNG
Kinder und Jugendliche bekommen mit dieser Aktion die Möglichkeit, verantwortungsvolles Denken zu verinnerlichen und durch ihr direktes Handeln Menschen in Not helfen zu können. Laufen für den guten Zweck - eine Aktion mit nachhaltigem Charakter.
Sie sind Sponsor einer Schülerin oder eines Schülers? Dann erleichtern wir Ihnen und Ihrem "Schützling" mit dieser Spendererklärung die Abwicklung des Spendenlaufs. Einfach die vereinbarte Spende pro gelaufener Runde und Ihre Adresse eingeben und dem engagierten Läufer mitgeben zum "run4humedica".
Damit keine der gesponserten Runden verloren geht, erhält jeder der Teilnehmer zum Beispiel eine Laufkarte, auf der die Rundenanzahl vermerkt wird.
Wenn Sie mit Ihrer Schule oder Ihrem Verein Veranstalter eines Benefizlaufes sind, können Sie diesen mit dem Plakat bewerben und darauf aufmerksam machen. Zuschauer spornen manchmal ja zusätzlich zu Höchstleistungen an.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×