move4humedica

Gemeinsam in Bewegung für den guten Zweck

Mit der eigenen sportlichen Leistung die weltweit Menschen in Not helfen: „move4humedica“ heißt unsere Aktion, die sich an alle richtet, die für den guten Zweck laufen oder sportlich aktiv werden möchten.

Jetzt aktiv werden gegen Hunger: Planen Sie Ihre sportliche Benefizaktion und spenden Sie für unsere Hungerhilfe. So bleiben Sie fit und gesund und helfen anderen, ebenfalls gesund zu werden! Mehr über unsere Hungerhilfe erfahren Sie hier.

Was ist move4humedica?

Egal, ob Sie laufen, schwimmen, Fahrrad fahren oder Trampolin springen – Sie können mit Ihrer sportlichen Aktivität etwas auf der Welt bewirken. Suchen Sie sich vorab Sponsoren, die pro Runde, Bahn, Kilometer oder Sprung spenden und geben Sie dann sportlich alles für Ihr humedica-Herzensprojekt.

Die Laufstrecke, den Parcours oder die Route legen Sie selbst fest. Den Zeitpunkt auch. Das Ziel: Jede einzelne Runde bringt Hilfe! Mit Ihrem Engagement und dem Ihrer Sponsoren tun Sie nicht nur sich etwas Gutes, sondern auch Menschen in Not, die auf unsere Unterstützung angewiesen sind.

Wie funktioniert es?

1. Sportart festlegen

Suchen Sie sich eine Sportart, mit der Sie für den guten Zweck sammeln möchten oder organisieren Sie die Aktion z.B. gemeinsam mit Ihrer Laufgruppe oder Ihrem Sportverein. Legen Sie fest, ob pro geschaffte Runde, Bahn, Kilometer etc. gespendet wird.

2. Sponsoren suchen

Suchen Sie Sponsoren (z.B. Familie, Freunde, Blog-Leser oder Instagram-Follower), die für Ihre sportliche Leistung einen Betrag spenden möchten und halten Sie es auf einer Sponsorenerklärung fest. Also z.B. 50 Cent für jede Bahn, die Sie schwimmen oder einen Euro für jeden Kilometer, den Sie radeln. (Beispiel für Schulen hier)

3. Alles geben!

Am großen Tag Ihrer Aktion erlaufen, erschwimmen oder erhüpfen Sie, soviel Sie können. Das Ergebnis halten Sie fest - z.B. auf einer "Rundenkarte".

4. Die Abrechnung bitte!

Nach der Aktion rechnen Sie zusammen, welchen Betrag Sie von jedem Sponsor bekommen: Die Rundenkarte beweist es!

Wir unterstützen Sie gerne!

Unsere humedica-Mitarbeiter unterstützen Sie vor und während Ihrer Benefizaktion und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

  • Wer sammelt die Spenden ein?

    Sie können die Spenden selbst einsammeln und gebündelt überweisen. Sie erhalten eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Spende. Sollten Ihre Sponsoren eine Spendenbestätigung benötigen, senden Sie uns bitte eine Sponsorenerklärung nach diesem Vorbild zu. Zur Zusendung der Spendenbestätigung benötigen wir insbesondere Name und Adresse des Sponsors sowie die Spendenhöhe.

Starten Sie Ihren Spendenlauf für das Projekt, das Ihnen am meisten am Herzen liegt. Zusammen bewegen wir etwas!

Werden Sie Sponsor! Ob als Firma, als Organisator eines Stadtlaufes, oder Eltern: Spenden Sie einen Teil der Startgebühr, legen Sie den Spendenteppich aus oder sponsern Sie jede Runde, die Ihr „Schützling“ erlaufen hat.

Wir unterstützen Sie gerne! Sprechen Sie uns einfach an!

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×