Uganda

Seit vielen Jahren unterstützt humedica das St. Francis Hospital Mutolere in Uganda. Einzugsgebiet des Krankenhauses ist Kisoro, der südöstlichste Distrikt Ugandas, sowie Ortschaften der benachbarten Staaten Ruanda und der Demokratischen Republik Kongo.

humedica ermöglicht ganzjährig Einsätze in dem 210-Betten Krankenhaus, die jeweils individuell organisiert werden.

Ziel des Einatzes ist, das Krankenhaus bei der medizinischen Versorgung der Region zu unterstützen, den Austausch zwischen Fachkräften zu fördern und gegebenfalls Fortbildungen durchzuführen.

Besonders benötigt werden Pädiater, Internisten, Chirurgen, Gynäkologen, Radiologen und Anästhesisten oder Allgemeinmediziner, sowie Operationsschwestern, Physiotherapeuten und Pflegekräfte mit Intensivfachausbildung. Die Einreise finden über Kigali, Ruanda statt, da dieser Flugplatz nur 30 Minuten vom St. Franics Hospital Mutolere entfernt ist.

Optimale Einsatzdauer: 4 Wochen

Kosten: Visum (50 Euro), Flug (ca. 800 Euro), Fahrtkosten (ca. 100 Euro), Unterkunft und Verpflegung (ca. 6 Euro/Tag)

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×