Indien

In Indien unterstützt humedica das Duncan-Missionskrankenhaus in Raxaul, Bihar an der indischen Grenze zu Nepal. Das kleine 200-Betten-Krankenhaus liegt in einer der ärmsten Regionen Indiens und versorgt nicht nur drei Distrikte in Nordindien mit medizinischen Diensten, sondern behandelt ebenfalls die Bevölkerung aus dem nepalesischen Grenzland. Einsätze für Ärzte und Pflegepersonal sind über das ganze Jahr möglich.

Das Duncan-Krankenhaus ist Mitglied der Emmanuel Hospital Association (EHA) und verfügt über verschiedene Abteilungen wie Ambulanz, Gynäkologie, Orthopädie und Chirurgie. Für die Teilnahme unerlässlich, ist eine aktive Identifikation mit dem christlichen Glauben.

Optimale Einsatzdauer: 4 Wochen

Kosten: Visum und Flug (ca. 800 Euro), EHA-Einschreibegebühren (ca. 275 Euro), Unterkunft und Verpflegung (ca. 4,50 Euro/Tag)

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×