Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement

Seit der Gründung des Kindergartens im Oktober 1996 bis heute arbeiten wir kontinuierlich an einer ganzheitlichen und qualitativ guten und pädagogisch ausgewogenen Förderung und Betreuung der Kinder durch:

  • Einbeziehung von Montessori-Material
  • gezielte und regelmäßige Sprachförderung
  • Vermittlung und praktische Umsetzung biblisch-christlicher Werte (Liebe zu Gott, Achtung vor dem Mitmenschen und der Schöpfung)

Darüber hinaus haben wir in Absprache mit dem Träger und dem Elternbeirat unsere Öffnungszeiten auf ein Maximum erweitert, um den Bedürfnissen der Eltern entgegen zu kommen. Aus diesem Grund bieten wir bereits seit November 2001 eine Mittagsbetreuung an.

Fortbildungsmaßnahmen der letzten Zeit

Das Kindergarten-Fachpersonal hat folgende Fortbildungen besucht:

  • Mathematik zum Anfassen
  • Rechenschwäche - Prävention im Kindergarten- und Vorschulalter
  • Fortbildung über Teilleistungsstörungen
  • "Umgang mit psychisch erkrankten Eltern und Kindern von 0 - 3 Jahre" von Prof. Dr. Albert Lenz
  • "Kooperation als Voraussetzung für wirksame Hilfen" Intensiv-workshop der Koordinierenden Kinderschutzstelle Ostallgäu (KoKi)
  • "Bindungsmuster in der Familie" von Dr. Karl-Heinz Brisch (KoKi)
  • AD(H)S - Fortbildung "Unkonzentrierte, verträumte oder hyperaktive Kinder verstehen"
  • "Sucht in Familien" (KoKi)
  • "Frühe Hilfen stellen sich vor" im Nov. 2014 zum Thema "Kinderschutz"
  • Früherkennung von Entwicklungsrisiken
  • Teamfortbildung zum "TigerKids-Projekt" ,Ernährungs- und Bewegungserziehung im Kindergarten
  • Vortrag "ICHLINGE" von Dr. Stephan Valentin
  • "Haus der kleinen Forscher" Naturwissenschaften und Technik in der Kita
  • Familienmutmachtag
  • Professionelles Führen einer Kindertagesstätte
  • Teamfortbildung - Montessoripädagogik, Übungen des täglichen Lebens
  • Sprachförderung von Migrantenkindern
  • Fortbildung zum neuen Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan
  • Kollegiale Fallbesprechung und effektive Teamarbeit
  • Teamfortbildung im Bereich Bewegungserziehung/Sport
  • "Fiter Körper - fiter Kopf" - Knaxiade Fortbildung
  • Zusatzausbildung zur christlich-psyschologischen Beraterin
  • Pädagogische Qualitätsbegleitung - Teamfortbildung
  • Marte Meo - Achtsame Sprachbegleitung von Kindern im Alltag
  • Marte Meo im Alltag mit Flüchtlingskindern
  • Erste Hilfe Auffrischungskurs - Teamfortbildung
  • Ersthelfer-Kurs - Oktober 2016

Supervision

Regelmäßige Reflexionsgespräche mit einer pädagogischen Fachkraft werden insbesondere für die integrativ betreuten Kinder durchgeführt..

Fachberatung

Fachberatung durch die Kindergartenaufsicht vom Stadtjugendamt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×