Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest…

…wünschen wir Ihnen als humedica-Team. Eine besinnliche Zeit im Kreise Ihrer Familien und dass Sie bei allem weihnachtlichen Trubel nicht vergessen, dass wir in wenigen Tagen die Geburt von Jesus Christus feiern.

Mit Worten aus Psalm 24, die der bekannte Liederdichter Georg Weissel im 17. Jahrhundert zu einem der schönsten und bekanntesten Weihnachtschoräle umwandelte, möchten wir Sie in die Festtage verabschieden, Ihnen alles Gute wünschen und uns von Herzen für Ihre Unterstützung bedanken:

Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König der Ehren einziehe! Wer ist derselbe König der Ehren? Es ist der Herr, stark und mächtig, der Herr, mächtig im Streit. Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König der Ehren einziehe! Wer ist derselbe König der Ehren? Es ist der Herr Zebaoth, er ist der König der Ehren.

Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König der Ehren einziehe! Foto: humedica/David Dieschburg

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×