humedica-Schlagzeilen März 2012

+++ Wir suchen qualifizierte Praktikanten +++ Kinder lieben Kuscheltiere - weltweit! +++ Gesucht und gefunden +++ Laufen für einen guten Zweck +++

Wir suchen qualifizierte Praktikanten

humedica bietet Studenten mit abgeschlossener Zwischenprüfung oder Vordiplom seit Jahren bereits die Möglichkeit von Praktika in den Bereichen PR, Fundraising und Internationale Projekte und Programme (IPP). An zwei Praktikantentagen haben Bewerber die Chance, humedica und dessen Akteure kennenzulernen und auch den möglichen Arbeitsbereich in Kaufbeuren.

Ein PR bzw. FR-Praktikum dauert mindestens drei Monate, eines innerhalb der IPP mindestens 6 Monate; alle drei Varianten sind vergütet, zudem wird für die Dauer der Mitarbeit eine Unterkunft gestellt.

Wer sich für ein Praktikum in den genannten Bereichen interessiert und an den diesjährigen Praktikantentagen (21. und 22. Juni) teilnehmen möchte, hat noch bis zum 15. Mai 2012 die Gelegenheit, sich mit einem Anschreiben und einem vollständigen Lebenslauf bei dem zuständigen humedica-Mitarbeiter Steffen Richter zu bewerben: s.richter@humedica.org oder telefonisch unter der 08341 - 966 148 45.

Kinder lieben Kuscheltiere - weltweit!

Mit der Weihnachtspäckchenaktion „Geschenk mit Herz“ macht humedica seit 2003 Jahr für Jahr tausenden Kindern ein besonderes Geschenk. Im vergangenen Jahr konnten 81.929 Weihnachtspäckchen übergeben werden.

Pflaster für die Seele oder treuer Spielgefährte: Kuscheltiere machen Kinder auf der ganzen Welt glücklicher. Helfen auch Sie mit Ihrem Teddybär. Foto: humedica

Insbesondere die oft in den liebevoll verpackten Geschenken enthaltenen Kuscheltiere sorgen für große Begeisterung; sie spenden Trost, sind Pflaster für die Seele bei Trauer und ein treuer Begleiter bei Freude, Spiel und Spaß. Teddybären geben ein Gefühl der Geborgenheit und werden auf der ganzen Welt von den Kindern geliebt.

Aus diesem Grund hat humedica die Aktion „Happy Teddy“ ins Leben gerufen. An verschiedenen Sammelstellen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, gebrauchte oder neue Kuscheltiere abzugeben.

Die Verantwortlichen der Sammelstelle sorgen für den Versand in die humedica-Zentrale. Von dort aus werden die Teddybären, Plüschkatzen und Knuddeltierchen dann zu Kindern in den humedica-Projekten gebracht. Bitte unterstützen Sie unsere Aktion „Happy Teddy“. Weitere Informationen erhalten Sie von Roswitha Bahner-Gutsche unter der Telefonnummer 08341 - 966 148 80 oder via eMail: r.bahner-gutsche@humedica.org. Vielen Dank!

Gesucht und gefunden

Die Suchmaschine benefind.de hat den funktionalen Nutzen mit dem Wunsch, etwas Gutes zu tun, gekoppelt. Wie andere etablierte Suchmaschinen auch, bietet benefind.de die Möglichkeit, durch die Eingabe eines bestimmten Begriffs schnell und einfach relevante, dazu passende Internetseiten angezeigt zu bekommen.

Die Einzigartigkeit bei dieser Suche besteht allerdings darin, dass der Suchende vor seiner Eingabe eine Hilfsorganisation auswählen kann, die durch den Suchvorgang unterstützt wird. Ohne zusätzlichen Aufwand, ohne Kosten oder Umleitungen über Werbeseiten spendet der Internetnutzer auf diesem Weg bei jeder zweiten Anfrage einen Cent an die ausgewählte Organisation, im speziellen Falle an humedica.

Das Sozialunternehmen „benefind UG“ behält dabei lediglich 20 Prozent der Werbeeinnahmen ein, um die Eigenkosten erwirtschaften zu können. Die restlichen 80 Prozent kommen humedica und anderen Hilfsorganisationen zu Gute.

Der bekannte Tropfen auf den heißen Stein: diese Möglichkeit des Helfens bringt Cent für Cent Spenden zusammen, die schließlich einmal jährlich an die ausgewählte Hilfsorganisation überwiesen werden. Steigen auch Sie, liebe Freunde und Förderer, auf diese Suchmaschine um und helfen gemeinsam mit uns einfach, schnell und ohne Mehrkosten den Menschen, die unserer Hilfe dringend bedürfen.

Laufen für einen guten Zweck

„run4humedica“ ist der Name einer weiteren tollen Aktion, die sich insbesondere an Schulen richtet. Auch in diesem Jahr möchten wir Euch, liebe Schüler, und Eure Lehrer herzlich einladen, mit einem Benefizlauf an Eurer Schule ein humedica-Projekt Eurer Wahl zu unterstützen.

Laufen für einen guten Zweck: ein sportliches Erlebnis, bei dem Schülerinnen und Schüler etwas Gutes tun. Foto: humedica/Ruth Bücker

Die sportlichen Mädchen und Jungen suchen sich im Kreis ihrer Familie oder bei regionalen Firmen Sponsoren, die pro gelaufene Runde einen vereinbarten Betrag spenden. Der gesammelte Betrag kommt dann einem zuvor ausgesuchten Projekt zugute.

Ein beeindruckendes Gemeinschaftserlebnis gepaart mit dem Einsatz für Menschen in Not; in der jüngeren Vergangenheit haben bereits einige Schulen auf diese Weise einen unvergesslichen Tag veranstaltet.

Wenn Sie als Kindergarten, Schule oder andere Einrichtung ebenfalls Interesse an einem solchen Lauf haben, setzen Sie sich bitte mit dem zuständigen Mitarbeiter Clemens Matern in Verbindung, Telefon: 08341 - 966 148 62 oder via eMail über c.matern@humedica.org.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×