Projektkoordinator/-in Äthiopien

mit Dienstsitz Dollo Ado / Äthiopien (befristet auf ein Jahr)

Im Rahmen der humanitären Hilfe für somalische Geflüchtete in Äthiopien, plant humedica die Unterstützung des Betriebes eines Referenzkrankenhauses an der Grenze zu Somalia.

IHRE AUFGABEN:

  • Projektkoordination: Umsetzung von Aktivitäten zur Sicherstellung des Betriebs des Krankenhauses
  • Monitoring & Learning: Projekterfolgskontrolle und Sicherstellung der Zielerreichung
  • Personalverantwortung: Rekrutierung, Einarbeitung und Koordination von äthiopischen Mitarbeiter/innen zur Unterstützung der Projektumsetzung
  • Logistik & Finanzen: Anleitung und Kontrolle des Beschaffungswesens und der Projektbuchhaltung
  • Compliance: Sicherstellung der Einhaltung von humedica-Qualitätsstandards und Geberrichtlinien
  • Dokumentation und Berichterstattung: Erhebung von Patientendaten und deren zielgerichtete Auswertung; Erarbeitung von Wochenberichten; Erarbeitung von Zwischen- und Abschlussberichten für das Auswärtige Amt
  • Koordination mit dem Landesbüro in Addis Abeba und der Zentrale in Deutschland
  • Koordination und Absprachen mit Partnern, internationalen Stakeholdern und äthiopischen Behörden
  • Sicherheitsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit

UNSERE ERWARTUNGEN:

  • Abgeschlossenes Studium (Master) in einem relevanten Fachgebiet
  • Ein medizinischer Hintergrund oder anderweitige vertiefe berufliche Erfahrungen im Bereich der Gesundheitsversorgung sind wünschenswert
  • Erfahrung in der Koordinierung drittmittelfinanzierter Projekte der humanitären Hilfe oder der Entwicklungszusammenarbeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Interkulturelle Sensibilität und Bereitschaft zur Arbeit im Team
  • Einschlägige Auslandserfahrung
  • Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft in einem sensiblen Sicherheitsmilieu zu leben und zu arbeiten
  • Sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Gute MS-Office Kenntnisse

Es erwartet Sie eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team und eine leistungsgerechte Bezahlung. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf zwölf Monate befristet mit Aussicht auf Verlängerung. Zudem werden Flug, Unterkunft, Verpflegung und Auslandsreise- und Unfallversicherung von humedica bereitgestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Taten sprechen lassen und uns neugierig machen. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise auf elektronischem Wege.

expat@humedica.org

humedica e. V.
Goldstraße 8
87600 Kaufbeuren
www.humedica.org

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×