humedica-Teams helfen nach Erdbeben in Ecuador

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich grüße Sie heute wieder aus der humedica-Zentrale in Kaufbeuren und hoffe, dass es Ihnen in jeder Hinsicht gut geht!

Ursprünglich wollten wir Ihnen in unserem aktuellen Newsletter von unserer Flüchtlingshilfe in Idomeni berichteten, doch dann erschütterte am Sonntag ein schweres Erdbeben das südamerikanische Land Ecuador. Statt den Sonntagsgottesdienst zu besuchen, ging ich gleich morgens ins Büro.

Von unserem Erdbebenforscher, Prof. Max Wyss (Universität Genf), lag zu diesem Zeitpunkt bereits die Einschätzung vor, dass das Beben der Stärke 7,8 bis zu 8.000 Menschen verletzt haben könnte, sodass ich beschloss, unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte per SMS und E-Mail alarmieren zu lassen, einige Hauptamtliche an den Arbeitsplatz zu rufen und ein erstes humedica-Ärzteteam zusammenzustellen, das – wenn Sie diese Zeilen lesen - bereits verletzte und kranke Menschen versorgt.

Statt Sie also, wie eigentlich geplant, höftlich um eine Spende für eine „fahrende Arztpraxis“ für unsere Flüchtlingshilfe in Idomeni zu bitten, wende ich mich heute auch wegen unseres Katastropheneinsatzes in Ecuador an Sie. Denn die Versorgung der Erdbebenopfer hat zunächst Vorrang!

Falls Sie unseren Hilfseinsatz in Ecuador unterstützen möchten, verwenden Sie einfach unser Onlineformular. Wenn Sie etwas zu der Beschaffung unserer „fahrenden Arztpraxis“ für Idomeni beisteuern möchten, sind wir ebenso dankbar.

Wir bedanken uns für jeden Betrag, den Sie erübrigen können, von ganzem Herzen!

Mit herzlichen Grüßen und Segenswünschen
Ihr

Wolfgang Groß

humedica e.V.
Goldstraße 8, 87600 Kaufbeuren

Tel: +49 (0)8341 966148-0
Fax: +49 (0)8341 966148-13
Email: info@humedica.org
Internet: https://www.humedica.org
Impressum

© 2020 humedica e.V.

Bankverbindung: Sparkasse Kaufbeuren
BIC/SWIFT: BYLA DE M1 KFB
IBAN: DE35734500000000004747

Vom Amtsgericht Kempten (Allgäu), Registergericht VR 10420, und dem Finanzamt Kaufbeuren, Steuernummer 125/109/10174, als gemeinnützig anerkannt.

Geschäftsführender Vorstand:
Heinke Rauscher, Johannes Peter
Diese E-Mail wurde gesendet an: [SUBSEMAIL]
Falls Sie kein Interesse an diesem Newsletter mehr haben, können Sie ihn auf https://www.humedica.org abbestellen.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×