Dear Sir or Madam,

ich heiße Priscilla Groß. Sie kennen meine große Schwester Rebecca, die Ihnen im vergangenen Jahr auch schon geschrieben hat. Vor einiger Zeit habe ich meinen Papa, den Geschäftsführer von humedica, gefragt, ob ich Ihnen auch einmal einen Brief schreiben darf (ich bin das Mädchen links auf dem Bild oben).

Wir haben immer wieder Menschen aus aller Welt als Gäste bei uns Zuhause; vor allem aus den Ländern, in denen humedica auch Familienpatenschaftsprogramme hat. Ich weiß, wie es vielen Familien geht, vor allem in Sri Lanka.

Meine Mama kommt dort her und meine Oma und viele Verwandte leben im Norden dieser Insel. Mein Papa unterstützt meine Oma, die Witwe ist und meine noch nicht verheiratete Tante Papitha, die noch bei ihr wohnt.

Bei humedica kann man Patenschaften für Familien in Sri Lanka, Brasilien, Haiti und Äthiopien übernehmen. Vielen armen Menschen kann dadurch sehr geholfen werden.

Ich möchte Sie heute fragen, ob Sie nicht auch eine Familie unterstützen möchten. Ich war selbst schon in Sri Lanka und habe dort Familien kennengelernt, die von dem schlimmen Bürgerkrieg betroffen waren. Viele haben immer noch zu wenig Geld, um sich genügend Essen und Kleidung zu kaufen oder zu einem Arzt zu gehen.

Ich bin sehr froh, dass ich in Deutschland leben darf und hoffe, dass ich durch diesen Brief auch ein bisschen helfen kann. Wenn Sie Fragen an mich haben zu meinen Erlebnissen in Sri Lanka, schreiben Sie mir bitte eine eMail an prissy-gross@web.de. Ich antworte Ihnen gerne!

Ich wünsche Ihnen alles Gute und Gottes Segen für das neue Jahr.
Ihre

Priscilla Groß


Hoffnung wartet: Ein Weihnachtsbrief an Sie

Das humedica-Team wünscht Ihnen gesegnete Weihnachten und eine besinnliche Zeit des erwartungsfrohen Hoffens, wie es in diesem Weihnachtsbrief an Sie geschrieben steht.

more...

Video: Gute Nachricht aus Äthiopien

humedica-Mitarbeiterin Maren Kuchler bringt gute Nachrichten aus Äthiopien.

more...

Patenschaften: Weg in eine gute Zukunft

Patenschaften, die Leben tatsächlich verändern. Verschenken Sie zum neuen Jahr ein neues Leben!

more...

Video: "Ich will etwas zurückgeben"

Weihnachten auf den Philippinen – Nächstenliebe in Aktion.

more...

Philippinen: Hilfe zu Weihnachten

Bitte unterstützen Sie unsere Hilfsbemühungen auf den Philippinen auch an Weihnachten und darüber hinaus im neuen Jahr 2012.

more...

humedica braucht dringend Ihre Unterstützung

Im Einsatz für Menschen in Not zu sein, bedeutet eine tägliche Konfrontation mit den Schattenseiten des Lebens aud dieser Erde: Armut, Krankheiten, Naturkatastrophen. Motiviert von unserem Glauben an die christliche Nächstenliebe geben wir unser Bestes. Wir wollen mit konkreter und nachhaltiger Hilfe Hoffnung schenken, wo Hoffnungslosigkeit regiert. Wir wollen Liebe leben, wo Hass und Unfrieden wüten.

Dabei vergeht kein Tag im Jahr, an dem wir Sie, liebe Freunde und Förderer nicht an unserer Seite brauchen würden. Bitte beten Sie für unsere Arbeit und bitte helfen Sie uns mit gezielten Spenden.

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly.

Update my browser now×