Sehr geehrte Damen und Herren,

zum neuen Serviceclub-Jahr wünscht Ihnen die bayerische Hilfsorganisation humedica e. V. viel Erfolg und gutes Gelingen bei Ihren Projekten und Vorhaben! Ihr Club hilft mit Engagement und ehrenamtlichem Einsatz weltweit Menschen und leistet einen großen Beitrag zur Völkerverständigung.

Als international tätige Hilfsorganisation freuen wir uns sehr, wenn es zu einer Zusammenarbeit mit Ihnen kommt. Gerne möchten wir Ihren Club zu einem Besuch in unsere Zentrale in Kaufbeuren einladen. Dabei können wir uns über interessante Themen austauschen und Sie können sich ein Bild über unsere Arbeit und Ziele machen. Wir heißen Sie hierzu "Herzlich Willkommen!" im schönen Allgäu.

humedica leistet auf vielfältige Art und Weise Hilfe für Menschen, die in Not geraten sind. Wir sind Träger des Spendensiegels des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland gehört zu den regelmäßigen Geldgebern unserer weltweiten Einsätze.

  • Mit Unterstützung ehrenamtlicher medizinischer Teams leisten wir schnelle und effiziente Not- und Katastrophenhilfe.
  • Oftmals mündet die unmittelbare Not- und Katastrophenhilfe in langfristig angelegte Hilfsprojekte. Auf diese Weise können wir den Opfern einer Katastrophe nachhaltige Unterstützung zukommen lassen und Zukunftsperspektiven schaffen.
  • Im Anschluss an Katastropheneinsätze bemühen wir uns um den Wiederaufbau zerstörter Häuser, Schulen, Kindergärten sowie sozialer oder medizinischer Einrichtungen.

Wir möchten uns gemeinsam mit Ihnen auch weiterhin erfolgreich über interessante Themen austauschen und bitten Sie deshalb, uns Ihren neuen Präsidenten sowie Anschrift und Kontaktmöglichkeiten zu nennen.

Bitte zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen, wenn Sie weitere Informationen über humedica und unsere Arbeit benötigen. Wir schicken Ihnen gerne weiteres Material zu:

eMail: info@humedica.org
Telefon: 08341 - 966 148 61

humedica e. V.
Goldstraße 8
87600 Kaufbeuren

Mit freundlichen Grüßen,

Wolfgang Groß
Geschäftsführer

PS: Gerne geben wir Ihren Mitgliedern auch bei einem Ihrer Clubtreffen einen näheren Einblick in unsere Arbeit. Einer unserer Mitarbeiter besucht Sie zu diesem Zweck gerne und berichtet über unsere weltweiten Projekte.


Wer ist eigentlich Paul?

Sauberes Wasser im Rucksack für Einsatz in Katastrophenhilfe - gespendet von den Rotariern aus Marktoberdorf.

mehr...

Rotaract und Rotary unterstützen humedica mit großzügiger Spende

Mit einer überaus großzügigen Spende unterstützt Rotary International humedica. Nicht zum ersten Mal.

mehr...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×