Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn Sie mich schon länger kennen, wissen Sie, dass für meine Familie und mich Ostern das wichtigste Fest des Jahres ist, da wir uns an diesem Wochenende besonders daran erinnern, was Jesus Christus, der Sohn Gottes, durch seinen stellvertretenden Tod am Kreuz von Golgatha auf sich genommen hat, um jeden Menschen, der dieses Angebot im Glauben annimmt, von Schuld und Sünde zu erlösen.

Für diese Erkenntnis bin ich von Herzen dankbar und ich sehe meine Arbeit bei humedica als Dienst der Nächstenliebe für notleidende Menschen, denen ich gemeinsam mit Ihnen, sowie meinen haupt- und ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen seit mehr als 36 Jahren zur Seite stehe.

Danke, dass Sie uns durch Ihre treuen Spenden, konkrete Mitarbeit oder auch durch Ihre Gebete dabei behilflich sind!

Ich hoffe, Sie verbringen ein gesegnetes Osterfest im Kreis Ihrer Lieben und können in den Feiertagen neue Kraft für die Herausforderungen des Alltags schöpfen.

Aufgrund der vielfältigen Not in dieser Welt bitten wir Sie heute mehr denn je um Ihre freundliche Unterstützung!

Vielen Dank dafür bereits im Voraus!

Mit herzlichen Grüßen und Segenswünschen
Ihr

Wolfgang Groß


Den Menschen im Blick

Vielen Menschen helfen und dabei die Individuen nicht aus dem Blick verlieren - die humedica-Einzelfallhilfe machts möglich!

mehr...

Neues rund um die humedica-Zentrale

Ein großer Nepaltag, Hochschul-Kooperationen und eine neue Zentrale für Indien - bei humedica bewegt sich was!

mehr...

humedica braucht dringend Ihre Unterstützung

Im Einsatz für Menschen in Not zu sein, bedeutet eine tägliche Konfrontation mit den Schattenseiten des Lebens aud dieser Erde: Armut, Krankheiten, Naturkatastrophen. Motiviert von unserem Glauben an die christliche Nächstenliebe geben wir unser Bestes. Wir wollen mit konkreter und nachhaltiger Hilfe Hoffnung schenken, wo Hoffnungslosigkeit regiert. Wir wollen Liebe leben, wo Hass und Unfrieden wüten.

Dabei vergeht kein Tag im Jahr, an dem wir Sie, liebe Freunde und Förderer nicht an unserer Seite brauchen würden. Bitte beten Sie für unsere Arbeit und bitte helfen Sie uns mit gezielten Spenden.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×