Pressemeldungen:

Allgäuer dm-Märkte spenden erneut zahlreiche Hygieneartikel

Geschenk mit Herz

12.01.2021

Bereits seit 2003 freuen sich zehntausende Kinder über ihr Weihnachtspäckchen aus Deutschland. Ermöglicht wird die jährliche Weihnachtsaktion der Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica e.V. dabei mit der Unterstützung durch Sternstunden e.V., dem Medienpartner Radio Bayern 2, zahlreicher Ehrenamtlicher sowie großzügiger Sachspenden. Weit über 87.000 Geschenke konnten so allein 2020 gepackt und verschickt werden. Auch dieses Jahr unterstütze die Drogeriemarktkette dm „Geschenk mit Herz“ mit einer großzügigen Spende dringend benötigter Hygieneartikel.

Da es neben warmer Kleidung und Spielzeug oft bereits am Notwendigsten mangelt, sind es grundlegende Dinge wie die Sachspende aus insgesamt 1.500 Zahnbürsten, 1.500 Tuben Zahnpasta und 3.000 Duschgelen, mit denen dm die Aktion unterstützt. Zusätzlich zur Sachspende der regionalen Märkte stellt dm zudem langjährige und vertrauenswürdige Annahmestellen. Die 8 dm-Sammelstellen der Region Allgäu brachten es dieses Jahr so auf insgesamt rund 460 Päckchen. Matthias Bauer, Filialleiter im Kaufbeurer Forettle übergab die Spende stolz an humedica: „Die Unterstützung von „Geschenk mit Herz“ ist für uns tatsächlich eine Herzensangelegenheit. Zu wissen, dass viele Päckchen durch die von uns gespendete Ware komplettiert werden können, und erst dadurch den Empfängerkindern eine große Freude gemacht werden kann, erfüllt uns mit Stolz. Die Beteiligung vieler unserer Filialen als Sammelstelle verbindet unsere Mitarbeiter in besonderem Maß mit der Idee Kindern in Not eine Weihnachtsfreude zu ermöglichen.“

Matthias Bauer, Filialleiter im Kaufbeurer Forettle, zusammen mit den beiden ehrenamtlichen Helfern Johann Schuster und Uwe Richter (v.l.) bei der Sachspendenübergabe. Foto: humedica

Die Aktion hat in 17 Jahren auch überregionale Bekanntheit erlangt und bildet vordergründig den Kerngedanken der bayerischen Hilfsorganisation ab: „Geschenk mit Herz“ spiegelt wieder, was humedica im Wesentlichen ausmacht und unser Tun täglich bestimmt: Menschen zu helfen, deren Not für uns unvorstellbar ist und denen wir mit kleinen Gesten und mit unserer Zeit, Trost, Freude und Zuversicht spenden können. Die Aktion ist dabei eine liebevolle Ergänzung unserer ganzjährigen Projektarbeiten, in denen wir vordergründig die Hilfestellung zur Selbsthilfe fokussieren“, beschreibt Heinke Rauscher, Geschäftsführende Vorständin, die Aktion.

Alle Informationen rund um „Geschenk mit Herz“ gibt es auf der Aktionsseite www.geschenk-mit-herz.de oder auf www.facebook.com/GeschenkMitHerz.

Geschenk mit Herz unterstützen

Bitte unterstützen Sie auch jetzt schon unsere Geschenk mit Herz Aktion für 2021

Jetzt spenden
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×