Humanitäre Hilfe: Was ist das und wie funktioniert sie?

von Julia Kittnar,  19.08.2020

Was ist humanitäre Hilfe?

Dass Menschen unverschuldet in Not geraten, geschieht immer wieder. Naturkatastrophen, Krisen oder Konflikte können dazu führen, dass sie sich aus dieser Notlage nicht allein befreien können. In diesen Situationen leisten unter anderem Organisationen wie humedica humanitäre Hilfe. Das wichtigste Ziel dabei ist, Menschenleben zu retten und ihnen weiterhin ein Leben in Würde zu ermöglichen.

Was beinhaltet humanitäre Hilfe?

Geraten Menschen in eine so umfassende Notlage, dass humanitäre Hilfe nötig ist, brauchen sie oft vieles gleichzeitig. Verletzte müssen versorgt werden, Verschüttete gesucht und Menschen, die nun obdachlos sind, untergebracht werden. Auch genügend Essen und Trinken sowie sauberes Wasser, z.B. für Körperhygiene, sind für alle Menschen elementar, besonders, wenn sie sich in einer Notsituation befinden. Diese Grundbedürfnisse werden von humanitärer Hilfe im Notfall abgedeckt.

Wie funktioniert humanitäre Hilfe?

Humanitäre Hilfe funktioniert nur, wenn viele Menschen an einem Strang ziehen. Wie das funktioniert, zeigt dieses Video:

Was sind humanitäre Prinzipien?

Die humanitären Prinzipien basieren auf den Grundsätzen des humanitären Völkerrechts. Diese vier Prinzipien sind:

  • Menschlichkeit

Menschliches Leid soll, wo immer möglich gelindert werden. Das Leben und die Gesundheit der Menschen sowie ihre Menschenwürde wird geschützt. Die, die am stärksten gefährdet sind, erhalten besondere Aufmerksamkeit.

  • Unparteilichkeit

Die Hilfe richtet sich allein nach der Bedürftigkeit. Gesichtspunkte wie Alter, Geschlecht, Religionszugehörigkeit, Nationalität, Ethnie oder politische Einstellung spielen keine Rolle.

  • Neutralität

In Konfliktsituationen wird keine Seite bevorzugt und weder zu politischen, ethnischen, religiösen noch ideologischen Kontroversen Stellung bezogen.

  • Unabhängigkeit

Humanitäre Hilfe darf weder politische, militärische, wirtschaftliche noch anderweitige Ziele verfolgen sein. Leben zu retten und Leid zu lindern ist ihr einziger Zweck.

Mehr darüber, wie humedica hilft, erfahren Sie hier.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×