Breaking News:

Humedica-Schlagzeilen Juli 2019

von Sebastian Zausch, 15.07.2019

+++Siegener Schüler spenden Preisgeld für pakistanisches Wasserprojekt+++Uwe Richter spendet 2.000 Euro und jede Menge Zeit+++620 Euro zum Geburtstag von Dr. Willi Stocker+++Über 9.000 Euro Flaschenpfand am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden+++T&D Pharma spendet Calicium-Vitamin-Tabletten+++

Siegener Schüler spenden Preisgeld für pakistanisches Wasserprojekt

Es ist häufig sehr salzhaltig und ungeniessbar, das Wasser, für das sich Frauen in einigen ländlichen Gebieten Pakistans kilometerweit auf den Weg machen. Es macht sie krank. Und dennoch nehmen sie diese Mühe jeden Tag aufs Neue auf sich. Unter welchen Bedingungen die Menschen in der pakistanischen Provinz Khipro leben und wie unsere Wasser- und Hygieneprojekte den Menschen dort helfen, das hat der Fotograf Thomas Grabka mit der Kamera festgehalten. Gemeinsam mit der #nichtvergesser-Kampagne des Auswärtigen Amtes ist daraus eine beeindruckende Ausstellung entstanden, die in ganz Deutschland zu sehen war. Die Schüler der Freien Christlichen Schule Siegen hat sie ganz besonders fasziniert. Bei ihnen ist der Tropfen buchstäblich übergesprungen. Sie drehten einen Videofilm, starteten eine Spendenkampagne und sammelten 622,33 Euro für den Bau eines Brunnens. Außerdem nahmen sie an einem Wettbewerb der örtlichen Sparkasse teil. Die Hälfte des Preisgeldes, insgesamt 2.500 Euro spenden sie jetzt erneut für unsere Pakistanhilfe. Wir sind sehr beeindruckt von so viel Engagement und sagen herzlichen Dank.

Uwe Richter spendet 2.000 Euro und jede Menge Zeit

Auch Uwe Richter ist ein wichtiger Baustein unserer Hilfe. Seit vielen Jahren unterstützt er uns ehrenamtlich am humedica-Hauptquartier in Kaufbeuren. Als Fahrer holt er das ganze Jahr über mit dem LKW Spenderware und „Geschenke mit Herz“ ab, ist aber auch sonst mit Rat und Tat zur Stelle, wenn wir kurzfristig Hilfe benötigen – zum Beispiel beim Auf- und Abbau sowie der Betreuung von Ausstellungen und Infoständen. Anlässlich unseres 40-jährigen Jubiläums hat er jetzt 2.000 Euro für unser Jubiläumsprojekt, den Förderbereich „Kinder und Bildung“ gespendet. „Ich spende und engagiere mich für humedica, weil humedica schnell hilft, wenn es nötig ist. Das ist wichtig. Durch meine ehrenamtliche Tätigkeit habe ich Einblicke und weiß: Das Geld kommt da an, wo es benötigt wird. Es wird direkt für den gewünschten Zweck eingesetzt“. Herzlichen Dank Uwe Richter für Deine Spende und Dein Engagement. Wir freuen uns, dass Du Teil der humedica-Familie bist.

Uwe Richter übergibt Spende an humedica-Geschäftsführer Wolfgang Groß

Uwe Richter übergibt Spende an den ehemaligen humedica-Geschäftsführer Wolfgang Groß. Foto: humedica

620 Euro zum Geburtstag von Dr. Willi Stocker

Über solchen Besuch freuen wir uns ganz besonders. Dr. Willi Schocker kam Anfang Juni persönlich im humedica-Hauptquartier vorbei, um eine Sammelbox mit 620 Euro zu übergeben. Das Geld hatte der Altenstädter anlässlich seines 70. Geburtstages gesammelt. Er unterstützt unsere Hilfe regelmäßig. Wir sagen aus ganzem Herzen: Dankeschön.

DR. Willi Stocker übergibt seine Geburtstagsspende an humedica

Dr. Willi Stocker übergibt seine Geburtstagsspende an humedica-Mitarbeiterin Cornelia Reich. Foto: humedica

Über 9.000 Euro Flaschenpfand am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

An den Flughäfen Memmingen, Friedrichshafen und Karlsruhe/Baden-Baden stehen große humedica-Sammelcontainer vor der Sicherheitsschleuse für Pfandflaschen, die nicht durch die Sicherheitskontrolle mitgenommen werden dürfen. Ehrenamtliche Mitarbeiter leeren die Behälterund der Erlös kommt den humedica-Hilfsprojekten zugute. Am Baden Airpark Karlsruhe/Baden-Baden besteht diese Kooperation, die auch von „Grüner Punkt Deutschland“ unterstützt wird, bereits seit August 2017. Jetzt hat Flughafen-Bereichsleiter Markus Mußler den Erlös der Jahre 2017 und 2018 in Höhe von 9.182,20 Euro an humedica-Mitarbeiterin Miriam Barta übergeben. „Wir freuen uns über den Erfolg der Aktion“, so Mußler. „Es ist schön, dass die bei uns gesammelten Flaschen dazu beitragen können, Menschen in Not zu helfen“.

„Unser Dank gilt dem Baden Airpark und dem Grünen Punkt für die wertvolle Unterstützung unserer Arbeit“, so Miriam Barta, die bei humedica für das Pfandflaschenprojekt zuständig ist. Sie verweist besonders auf das Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter. „Sie leeren die Pfandbehälter in regelmäßigen Abständen und leisten einen wichtigen Beitrag zum Gelingen des Projekts. Ohne das Engagement jedes Einzelnen wäre unsere Hilfe nicht möglich. Damit wir die Arbeit auf viele Schultern verteilen können, sind wir ständig auf der Suche nach weiteren Freiwilligen, die bereit sind, unsere Arbeit tatkräftig zu unterstützen“. Interessenten melden sich bei Miriam Barta telefonisch unter 08341/966148-61 oder per Mail : m.barta@humedica.org.

humedica Pfandsammelaktion am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

v.l.n.r.:Markus Mussler (Bereichsleiter Flughafenbetrieb), Miriam Barta (humedica), Manfred Buchdunger, Rolf Stelp, Günther Müller.
Foto: Elke Fleig (AL Marketing)

T&D Pharma spendet Calicium-Vitamin-Tabletten

German Calicium + Vitamin C-Tabletten im Wert von knapp 28.000 Euro werden uns von T&D Pharma GmbH aus Lemgo zur Verfügung gestellt. Diese sollen im Rahmen der Versorgungshilfe unseren Partnern in aller Welt zu Gute kommen. Wir freuen uns sehr und sagen: Danke.

humedica-Mitarbeiter bei der Spendenübergabe mit T&D Pharma

humedica-Mitarbeiter Damien Marion freut sich über die Spende von T&D Pharma. Foto: humedica

Bitte spenden Sie

Bitte bleiben Sie Teil dieser wichtigen Hilfe und unterstützen Sie uns mit einer wertvollen Spende.

Jetzt spenden
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×