Breaking News:

humedica für PR-Bild Award 2019 nominiert

Foto „Auf Augenhöhe“ auf Shortlist von renommiertem Medienpreis

von Heike Knauff-Oliver, 14.08.2019

Ein Foto von humedica ist wieder für den renommierten PR-Bild Award nominiert. Mit einem ausdrucksstarken Bild des Fotografen Jasper Ehrich sind wir in der Kategorie „NGO“ vertreten. Das Foto mit dem Titel „Auf Augenhöhe“ wurde im Rahmen eines Einsatzes von Professor Dr. Heinrich Stiegler gemacht.

Zweimal im Jahr reist der deutsche Arzt für eine Woche für humedica nach Benin um dort zu operieren. Außerdem trainiert er lokale Chirurgen. Er unterrichtet Ärzte und Schwestern und hält mit ihnen gemeinsame Sprechstunden ab. Im gegenseitigen Wissenstransfer arbeitet und operiert er mit seinen Kollegen in Benin auf Augenhöhe.
humedica unterstützt ihn dabei mit der Beschaffung und Überführung der medizinischen Materialien, die vor Ort für die Hilfe benötigt werden.

Beim PR-Bild Award für humedica nominiert: Prof. Dr. Stiegler und sein Kollege bei der Arbeit in Benin.
Foto: Jasper Ehrich

Jetzt für humedica voten!

Die Probleme des kleinen Landes Benin und seiner Menschen erfahren angesichts der vielen großen globalen Krisen nur selten mediale Aufmerksamkeit. Dabei sind die Herausforderungen, mit denen sich der westafrikanische Staat konfrontiert sieht, nicht gerade klein: im internationalen Vergleich ist Benin eines der ärmsten Länder der Welt.

Mehr als ein Drittel der zehn Millionen Einwohner leben unterhalb der Armutsgrenze und sind damit einem täglichen Kampf ums Überleben ausgesetzt. Damit einher gehen auch die schlechten medizinischen Standards. Besonders in den ländlichen Regionen leiden die Menschen unter einer mangelhaften, medizinischen Versorgung und prekären Hygieneverhältnissen. Wer ernsthaft krank ist und nicht zu den wenigen Privilegierten gehört, hat ein Problem.

Um diesen Schwierigkeiten entgegenzuwirken, engagiert sich humedica bereits seit über zehn Jahren für die Menschen in Benin. Mit dringend benötigten medizinischem Materialien werden Krankenhäuser versorgt. Für diese ist das oft die einzige Möglichkeit, Kranke und Verletzte zu behandeln.

Der Fotograf Jasper Ehrich begleitete Professor Dr. Stiegler bei einem seiner Einsätze in Benin. Das nun nominierte Foto „Auf Augenhöhe“ zeigt den Professor zusammen mit einem Kollegen aus Benin während einer OP.

Der PR-Bild Award wird jährlich von der dpa-Tochter news aktuell in sechs Kategorien für herausragende Fotografie vergeben.

Bitte spenden Sie

Bitte spenden sie jetzt, damit wir unser Engagement für die Patienten im Benin fortsetzen und nachhaltige Aufbauhilfe gewährleisten können. Vielen herzlichen Dank!

Jetzt spenden
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×