Projektgeschichten:

„Die Unterstützung durch humedica hat mein Leben verändert.“

Eine Geschichte aus Äthiopien

von Miriam Barta und Heike Knauff-Oliver

Buzunesh lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Bishoftu, südöstlich der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba. Im vergangenen Jahr nahm sie an den von humedica angebotenen Schulungen zur Existenzgründung teil. Insgesamt 163 Personen haben dieses Angebot wahrgenommen, 137 davon waren Frauen.

Nach Erstellung eines konkreten Businessplans erhielten 57 Personen Startkapital, um sich ein Gewerbe aufzubauen. Buzunesh war eine von ihnen. Ehrgeizig entwickelte die Mutter ihre Geschäftsidee. Durch den An- und Verkauf von Getreide trägt sie zur Versorgung ihrer Nachbarschaft bei. Der Ertrag ihres Geschäfts sichert die Existenz ihrer Familie.

Buzunesh kann mit ihrem eigenen Geschäft ihre Familie ernähren. Foto: humedica

Bevor Buzunesh von humedica unterstützt wurde, arbeiteten sie und ihr Mann als Tagelöhner. Die geringen Einnahmen reichten nicht aus, um das Schulgeld der Kinder zu zahlen. „Die Unterstützung durch humedica hat mein Leben verändert“, sagt sie dankbar. Durch den Ertrag aus ihrem Handel kann sie den Schulbesuch ihrer Kinder finanzieren. Das kleine Haus, in dem die Familie zuvor lebte, haben sie mittlerweile ausgebaut. Etwas Geld bleibt sogar noch übrig, das Buzunesh fleißig anspart. Ihr Leben hat sich spürbar positiv entwickelt.

Schnelle Hilfe bei Katastrophen und einen nachhaltigen Weg aus der Not

Unterstützen Sie Familien, wie die von Buzunesh regelmäßig. Werden Sie Förderer für unser Jubiläumsprojekt „Kinder und Bildung“.

FÖRDERER WERDEN!

Nachhaltige Förderung für Eltern und Kinder

In den humedica-Familienprojekten in Jijiga, Bishoftu und Kazanchis betreuen wir derzeit 384 bedürftige Familien, insgesamt 1.464 Personen. humedica versorgt die Familien medizinisch und stattet sie mit Hygiene- und Lebensmittelpaketen aus. Zusätzlich leistet humedica nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe: einkommensschaffende Maßnahmen, wie verschiedene Trainings zur Existenzgründung und Startkapital, befähigen die Familien zu einem eigenständigen Leben.

Eltern werden geschult, sich ein Geschäft aufzubauen und die Lebensgrundlage der Familie zu sichern. Währenddessen besuchen die Kinder den Kindergarten oder die Schule. Dies verschafft den Eltern Zeit, zu arbeiten und sich weiterzubilden.

Durch Ihre regelmäßige Förderung ermöglichen Sie unsere Bildungsprojekte für Kinder und Erwachsene. Ihre Spende befähigt Eltern, wie Buzunesh und ihren Mann, ihre Kinder zu ernähren und zur Schule zu schicken. Sie machen einen Unterschied!

Schnelle Hilfe bei Katastrophen und einen nachhaltigen Weg aus der Not

Als humedica-Förderer unterstützen Sie unsere weltweite Hilfe und machen im Leben von Menschen in Not einen spürbaren Unterschied.

humedica-Förderer werden
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×