Hintergrund:

Erdbebenhilfe Indonesien: Update unserer Partnerorganisation

Obwohl das humedica-Ärzteteam aufgrund einer Direktive der indonesischen Regierung, dass keine internationalen Teams benötigt werden, inzwischen wohlbehalten nach Deutschland zurückgekehrt ist, gehen die von humedica finanzierten Hilfsmaßnahmen im Erdbebengebiet ohne Unterbrechung weiter.

Die Mediziner unserer lokalen Partnerorganisation Karya Alpha Omega Foundation führen die Arbeit unermüdlich fort und haben bis gestern, mit den von humedica übergebenen medizinischen Hilfsgütern, 1.134 Patienten versorgt. Alpha Omega plant derzeit außerdem, eine weitere Einsatzgruppe nach Lombok zu entsenden.

„Unser Ärzteteam übernimmt aktuell die medizinische Versorgung in der Region rund um Sigar Penjalin“, berichtet die Direktorin der Organisation, Non Rawung. „Hier im Nordwesten der Insel Lombok haben sich etwa 4.000 Menschen zusammengefunden, die durch die Erdbeben ihr Zuhause verloren haben.“

Um weiterhin möglichst viele Menschen zu erreichen, besuchen die medizinischen Helfer von Karya Alpha Omega auch abgelegene Dörfer in der Region. Hier war die Zerstörung durch die Erdbeben besonders stark. Aus diesem Grund verteilte das Einsatzteam 300 Zelte und 2.000 Jacken an die betroffene Bevölkerung, die unter anderem mit humedica-Spenden erworben werden konnten.

Zerstörung im einen der vielen Dörfer im Nordwesten der Insel Lombok

Viele Dörfer wurden fast vollständig durch die Erdbeben zerstört. Die humedica-Partnerorganisation Karya Alpha Omega Foundation verteilte Zelte an die Betroffenen. Langfristig werden umfassende Wiederaufbaumaßnahmen nötig sein. Foto: humedica/Karya Alpha Omega Foundation

„Die Erdbeben haben die Dörfer oft fast vollständig zerstört. Auch die Hygiene-Vorrichtungen“, erklärt Rawung. „Wir sind derzeit dabei, in den Dörfern temporäre Toiletten zu errichten. Langfristig werden hier umfassende Wiederaufbaumaßnahmen nötig sein.“

humedica unterstützt die Karya Alpha Omega Foundation auch beim Wiederaufbau auf der indonesischen Insel Lombok. Bitte machen Sie diese Hilfe gemeinsam mit uns möglich, vielen Dank!

Unsere Hilfe ist nur dank Ihrer Unterstützung möglich

Bitte bleiben Sie Teil dieser wichtigen Hilfe und unterstützen Sie uns mit einer wertvollen Spende.

Jetzt spenden
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×