Video:

So hilft humedica im Einzelfall

Während ihrer Arbeit für syrische Flüchtlinge im Libanon, begegnen den Ärzte von humedica immer wieder Patienten, die aufgrund chronischer oder besonders schwerer Krankheiten auf gesonderte Hilfe angewiesen sind. In diesen Fällen kommt unser Mitarbeiter David ins Spiel: Er kümmert sich um die sogenannte Einzelfallhilfe von humedica und leitet alle nötigen Schritte ein, um den betroffenen Flüchtlingen auch abseits der regulären medizinischen Versorgung eine Behandlung zu ermöglichen.

In Zusammenarbeit mit lokalen Krankenhäusern, anderen Hilfsorganisationen sowie dem Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland erhalten Patienten dadurch immer wieder lebensrettende Medikamente oder Operationen. Zwei junge Flüchtlinge, denen David durch diese Arbeit helfen konnte, sind Youssef und Ibrahim aus Syrien:

Unsere Hilfe ist nur dank Ihrer Unterstützung möglich

Bitte bleiben Sie Teil dieser wichtigen Hilfe und unterstützen Sie uns mit einer wertvollen Spende.

Jetzt spenden
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×