humedica bei den Sonntagsbegegnungen

Von der europäischen Idee bis zur weltweiten Hilfe von humedica

von LKO, 20.06.2016

Gemeinsam mit vielen ehrenamtlichen Helfern, freuen sich die humedica-Mitarbeiter immer wieder, wenn sie mit einem Informationsstand an Messen, Konferenzen oder Veranstaltungen teilnehmen und interessierten Besuchern die Arbeit von humedica näher bringen können. Einen besonderen Termin stellten dabei in diesem Monat die renommierten „Sonntagsbegegnungen“ im oberbayerischen Markt Schwaben dar.

In der aktuellsten Veranstaltung der Dialogreihe diskutierten Anfang Juni zwei anerkannte Experten über das viel behandelte Thema „Unser Europa“. ZDF-Chefredakteur Peter Frey und Manfred Weber, Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament stellten sich vor 150 Gästen der Frage „Was ist unser Europa?“ und erörterten in einem intensiven Dialog den Charakter der europäischen Idee.

Im Vorfeld der Diskussion konnten die Besucher in einer extra für die „Sonntagsbegegnung“ aufgestellten Foto-Ausstellung einen Einblick in die weltweite Arbeit von humedica erhalten und sich mit zwei ehrenamtlichen Helfern sowie dem ebenfalls anwesenden humedica-Geschäftsführer Wolfgang Groß austauschen.

Wolfgang Groß, gemeinsam mit seinem Bruder Dieter 1979 auch Gründer der Organisation, stellte den Zuhörern in einem kurzen Vortrag die wichtigsten Eckpunkte der humedica-Hilfe vor und bedankte sich dabei auch für die Teilnahme an der Veranstaltung. „Wir freuen uns sehr, dass wir bei den aktuellen Sonntagsbegegnungen dabei sein können und die Möglichkeit erhalten haben, Menschen auf unsere Arbeit aufmerksam zu machen“, erklärte Groß.

Dass die Helfer von humedica gerade an der 80. Ausgabe und damit einem kleinen Jubiläum der „Sonntagsbegegnungen“ mitwirken konnten, liegt vor allem an Dr. Hans-Jochen Vogel. Der ehemalige Bundesminister und Kanzlerkandidat, geboren im niedersächsischen Göttingen und mittlerweile wohnhaft im oberbayerischen München, zählt zu den langjährigen Unterstützern von humedica und engagiert sich immer wieder für die Arbeit der humedica-Teams. So auch in diesem Fall, als er dem Organisator der „Sonntagsbegegnungen“, Bernhard Winter, die internationale Arbeit der Hilfsorganisation vorstellte.

Am Ende der lebhaften Diskussion zwischen Peter Frey und Manfred Weber wies Winter auf den wohltätigen Zweck der Veranstaltung hin und erklärte, dass alle Einnahmen und Spenden an humedicas Arbeit für Menschen in Not fließen würden.

Unser Dank gilt neben allen großzügigen Spendern und Spenderinnen besonders Herrn Dr. Vogel und Herrn Winter, die das Mitwirken auf dieser besonderen Veranstaltung möglich gemacht haben. Herzlichen Dank!

Unsere Hilfe ist nur dank Ihrer Unterstützung möglich

Bitte bleiben Sie Teil dieser wichtigen Hilfe und unterstützen Sie uns mit einer wertvollen Spende.

Jetzt spenden
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×