„Bemerkenswerte Hilfe aus Kaufbeuren“

von Steffen Richter, 03.06.2013

Seit einigen Jahren bereits engagiert sich die Georg Jos. Kaes GmbH, besser bekannt unter dem Markennamen V-Markt, für humedica. In aller Regel stellen die Verantwortlichen der heimischen Hilfsorganisation Sachspenden vergünstigt oder kostenfrei zur Verfügung.

Die neueste Spende betrifft eine hochwertige Waschmaschine der Firma Siemens, die vor einigen Tagen im V-Baumarkt Kaufbeuren übergeben wurde. „humedica leistet weltweit eine bemerkenswerte Hilfe, die wir im Rahmen unserer Möglichkeiten sehr gerne unterstützen“, erklärt Marktleiter Bernhard Stich, auch stellvertretend für seine Geschäftsleitung.

Im Hause humedica sind die Verantwortlichen äußerst dankbar für die großzügige Unterstützung eines der letzten mittelständischen Einzelhändlers der Branche in Südbayern. „humedica hat eine starke Identifikation mit unserer Heimatregion Allgäu“, erklärt Geschäftsführer Wolfgang Groß. „Diese Einstellung verbindet uns mit der Philosophie der V-Märkte. Wir sind sehr dankbar, immer wieder heimische Förderer zu finden, die uns derart treu und freundlich unterstützen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×