Die Geschichte hinter dem Bild: Gesichter hinter den Statistiken

von Dr. Michael Brinkmann/RBU, 06.02.2012

Viele Augenblicke im Leben stellen ganz besondere Momente dar, die in Erinnerung bleiben und Spuren hinterlassen. Dies können Augenblicke sein, in denen es um die gegenwärtige Situation geht. Dies können aber auch Augenblicke sein, in denen viele Erinnerungen gebündelt werden und die eine Geschichte erzählen, die weit über den einzelnen Augenblick hinausgeht. Die Geschichte hinter dem Bild, die dieses Mal Dr. Michael Brinkmann aus Äthiopien erzählt.

„Es ist mal wieder ein heißer Tag. Wir sind in Dollo Ado, in Süd-Äthiopien an der Grenze zu Somalia. Unser humedica-Team arbeitet in dem Flüchtlingslager Melkadida. In dieser Region bestehen fünf große Lager mit jeweils etwa 40.000 somalischen Flüchtlingen. Statistiken und Zahlen, die sich mit Gesichtern und menschlichen Einzelschicksalen füllen, wenn man hier für und mit diesen Menschen arbeitet.

So habe ich eine alte Dame in Erinnerung, die mit ihren zwei Enkeln in das Ambulanzzelt kam. Eines der Kinder hatte hohes Fieber. Nach der Untersuchung erfuhr ich von Hassan, unserem Dolmetscher, dass sie mit den Enkeln die beschwerliche Flucht aus Somalia angetreten hatte.

Die Eltern der Kinder wurden von Milizen verschleppt. Auf dem Weg nach Äthiopien sind zwei der Kinder gestorben und die Großmutter hat nun die Verantwortung für die anderen beiden. Beim Verlassen des Zeltes bedankt sie sich bei mir und dem gesamten Team von humedica, dass wir die Menschen hier nicht vergessen haben.

Zusätzlich kann ich draußen vor dem Behandlungszelt für einen kurzen Augenblick für große Freude sorgen: Mit einfachen Seifenblasen schaffe ich es, für einen Moment ein Lachen in die Gesichter der Kinder und auch der Erwachsenen zu zaubern.

Diese Eindrücke und Erlebnisse geben mir die Gewissheit, dass wir hier am richtigen Ort sind, die humanitäre Hilfe bei den Menschen ankommt! Die Unterstützung und Hilfe durch humedica in diesem von der Weltöffentlichkeit vergessenen Gebiet muss fortgesetzt werden.

      humedica e. V.
      Stichwort "Hungerhilfe Afrika"
      Konto 47 47
      BLZ 734 500 00
      Sparkasse Kaufbeuren

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Michael Brinkmann“

Mit einfachen Mitteln eine große Freude bereiten: neben der medizinischen Hilfe sind diese Augenblicke für den Arzt Michael Brinkmann die entscheidenden Momente. Foto: humedica

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×