Haiti: große Spende für den Kampf gegen Cholera

von Daria Napieraj, 16.03.2011

Caroline Klein, die als Landeskoordinatorin für humedica in Haiti tätig ist, hat gute Nachrichten: Eine Sachspende mit einem Gesamtwert von über 25.000 US-Dollar von der Firma Braun aus der Dominikanischen Republik soll humedica im Kampf gegen die Cholera unterstützen.

Caroline Klein vor einem Teil der Sachspende. Foto: humedica

Die Spende beinhaltet insgesamt 24 Paletten mit medizinischen Hilfsgütern, wie Infusionslösungen, Natriumchlorid und Infusionsbesteck. „Diese Materialien kann man nicht im Land kaufen, und wir sind sehr glücklich, dass man uns diese Donation übergeben hat", äußerte sich die glückliche Caroline Klein.

Die medizinischen Hilfsmittel werden in dem humedica-Projekt in Drouin eingesetzt werden. Wir werden diese Spende auch mit unseren Partnern in Haiti teilen, wie zum Beispiel dem "Krankenhaus der Hoffnung" in Port-au-Prince und dem Albert Schweizer Hospital.

Trotz einiger Probleme bei der Überführung konnte die 15 Tonnen schwere Spende, dank der guten Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden, noch am selben Tag nach Port-au-Prince transportiert werden.

Wir sind sehr glücklich über diesen Tag“, sagt Caroline Klein in Hinblick auf den erfolgreichen Weitertransport. „Es gab mehr als nur einen Grund dafür, dass dieser Container an der Grenze hätte steckenbleiben können."

humedica bedankt sich bei der Firma Braun für die großzügige Spende und bei allen anderen Spendern für jedwede Unterstützung. Dank ihrer Hilfe ist es humedica möglich auch zukünftig viele Menschen in Haiti behandeln zu können.

Bitte unterstützen Sie uns auch weiterhin!

Helfen Sie uns bei unserer Arbeit in Haiti mit einer gezielten Spende auf das Konto:

      humedica e.V.
      Stichwort "Cholera Haiti"
      Konto 47 47
      BLZ 734 500 00
      Sparkasse Kaufbeuren

Sie können uns auch mit einer Online-Spende unterstützen, die den Menschen in Haiti zu Gute kommt oder wählen Sie den schnellen, einfachen und sicheren Weg der Unterstützung durch das Senden einer sms:
Senden Sie dafür ganz einfach DOC an die Kurzwahl 8 11 90 und unterstützen uns einmalig mit 5,- Euro, wovon 4,83 Euro direkt der humedica-Projektarbeit zu Gute kommen.

Vielen Dank.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×