Vernissage im Rathaus Kaufbeuren

von Sven Ramones, 23.02.2011

Es sind nur noch wenige Stunden, bis die lang erwartete humedica-Fotowanderausstellung ihre Pforten öffnet. Unter dem Titel „Hoffnung im zerstörten Paradies - Haiti nach dem Erdbeben vom 12. Januar 2010“ zeigt humedica Bilder eines der renommiertesten, deutschen Fotojournalisten, Thomas Grabka.

Am 24. Februar 2011 ist es endlich soweit. Mit der Vernissage im Foyer des Rathauses Kaufbeuren am Donnerstagabend wird das beeindruckende Fotowerk zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Beeindruckende Bilder von den Menschen und dem Leben in Haiti erwarten die Öffentlichkeit bei dieser Ausstellung. Foto: Thomas Grabka

Thomas Grabka (Publikationen in DER SPIEGEL, STERN, FOCUS, DIE SÜDDEUTSCHE, TIME MAGAZINE und in weiteren Printtiteln). besuchte im Oktober 2010 Haiti und die Hilfsprojekte von humedica in dem karibischen Inselstaat.

In eindrucksvollen Bildern hat der Fotograf eindringlich die Härten der alltäglichen Realität festgehalten, der sich die Menschen in Haiti Monate nach dem gewaltigen Erdbeben vom Januar vergangenen Jahres noch immer gegenübersehen. Einen kleine Auswahl der beeindruckenden Bilder können Sie vorab bereits in unserer Foto-Show betrachten.

Die Bilder zeigen aber auch noch mehr. Sie zeigen das Leben, das sich inmitten der allgegenwärtigen Zerstörung entwickelt hat. Sie offenbaren Momente der Hoffnung, Momente des Aufbruchs und der Zukunft.

Als Gäste zur Vernissage werden neben dem Fotografen Thomas Grabka selbst auch der Oberbürgermeister von Kaufbeuren, Stefan Bosse, erwartet, sowie humedica-Geschäftsführer Wolfgang Groß und weitere Verantwortliche von humedica.

Geladen sind darüber hinaus auch ehemalige Haiti-Einsatzkräfte und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

Der Eintritt zur Vernissage, wie auch an den übrigen Ausstellungstagen ist frei. Gerne wird bei Interesse auch eine geführte Tour durch diese spannende Ausstellung angeboten.

Im Anschluss an den Auftakt in Kaufbeuren, wird die Ausstellung in weiteren deutschen Städten zu sehen sein. Weitere bisher geplante Ausstellungsorte sind Kempten (Mai/Juni 2011) und München (Termine folgen).

humedica freut sich auf Ihr Kommen!

Ort Erstausstellung: Foyer des Rathauses Kaufbeuren, Kaiser-Max-Straße, 87600 Kaufbeuren;

Vernissage: 24.02.2011, 20 Uhr
Termin Erstausstellung: 24.02. - 18.03.2011;

Eintritt frei

Untenstehend finden Sie den Ausstellungsflyer zum Download.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×