Aufgrund der großen Nachfrage: humedica bietet Sondertraining für medizinische Einsatzkräfte

von Annett Michael/SRI, 02.02.2010

Aufgrund der großen Nachfrage und dem Einsatzwillen vieler Menschen aus medizinischen Berufen, hat sich humedica entschlossen, ein außerplanmäßiges Sondertraining (Basis- und Aufbaucamp) durchzuführen.

Mehr als 850 Menschen mit medizinischen Berufen haben sich in der humedica-Einsatzdatenbank registrieren lassen. Foto: humedica

Auf diesem Wege möchten wir ehrenamtlichen Helfern die Chance geben, gut vorbereitet auch noch in Haiti helfen zu können. Selbstverständlich sind mit dem absolvierten Sondertraining auch weitere Einsätze in anderen Ländern möglich.

Das Sondertraining ist eine inhaltliche Kombination des Basis- und Aufbaucamps im Rahmen einer knappen Woche. Wir starten am Dienstag, den 9. März um 18 Uhr und haben unsere Punktlandung am Sonntag, den 14. März am frühen Nachmittag geplant. Aufgrund der im März zu erwartenden schwierigen Wetterverhältnisse findet das komplette Training Indoor statt.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 325 Euro. Sollte es danach zu einem mehrwöchigen Einsatz für humedica in Haiti kommen, werden 100 Euro zurückerstattet. Die Teilnahme am Training beinhaltet allerdings keine Einsatzgarantie.

Da wir aus organisatorischen Gründen die Teilnehmerzahl auf 40 begrenzen müssen, empfehlen eine zeitnahe Anmeldung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine gute Woche. Falls Sie an diesem Training nicht teilnehmen können, sind Sie natürlich auch recht herzlich eingeladen, sich zu den regulären Trainingsterminen anzumelden.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×