Für Haiti: Nächstenliebe in Aktion VIII - Charity-Abend in Gärtnerei

von Franziska Baur, 01.03.2010

Auch der Gewerbeverein Bobingen setzte sich für die Unterstützung der Erdbebenopfer in Haiti ein. In den großzügigen Räumlichkeiten der Gärtnerei Sirch, umgeben von Blumen und Sträuchern, fand Ende Februar ein Charity-Abend statt, dessen Erlös an humedica gespendet wurde.

Mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Metzgerei Naumann, einem musikalischen Rahmenprogramm und einer Tombola sorgten der Gastgeber und viele Helfer für das Wohlergehen der Gäste. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hatte CSU Politiker und Bezirkspräsident von Schwaben, Herr Reichert übernommen.

Mit vielen Informationen und persönlichen Eindrücken aus Haiti versorgte der Dieter Schmidt (gemeinsam mit seiner Frau Nancy) die Besucher. Während des Vortrags war der zuvor so gesellig belebte Saal verstummt; jeder lauschte gebannt den emotionalen Ausführungen des langjährigen humedica-Koordinatoren.

Dieter Schmidt, Herr Reichert (CSU), Nancy Schmidt. Foto:humedica/ Franziska Baur

Auch nach der Ansprache kamen viele Gäste an den Infostand von humedica und nachfragten nach. Familien, Kinder, Geschäftsleute und ältere Besucher, viele wollten mehr über die Situation in Haiti und die Arbeit von humedica erfahren.

Die Kosten für den Abend und die Tombola wurden von 14 Sponsoren des Gewerbevereins Bobingen getragen. Zu Beginn der Veranstaltung befanden sich somit schon die ersten 1.000 Euro in der weißen Spendenbox, die am Ausgang aufgestellt war. Nachdem sich auch die letzten Gäste auf den Heimweg gemacht hatten, wurde freudig ein Spendenerlös von 7.000 Euro gezählt.

Dieter Schmidt informiert über den Einsatz von humedica in Haiti. Foto:humedica/Franziska Baur

Begeistert von der Veranstaltung sagte Dieter Schmidt: „Dieser Abend hat gezeigt, was Menschen erreichen können, wenn alle zusammen helfen“. In diesem Sinne bedankt sich das ganze humedica-Team für die Mühe, die alle Mithelfer und Organisatoren aufgebracht haben, um diesen Abend zu gestalten.

Bitte tragen auch Sie dazu bei, den Spendenfluss für die Überlebenden in Haiti nicht abreißen zu lassen.

humedica e.V.
Spendenstichwort "Erdbeben Haiti"
Konto 47 47
BLZ 734 500 00
Sparkasse Kaufbeuren

BITTE SPENDEN SIE AUCH HIER ONLINE. Vielen Dank.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×