Nach Verkehrsunfall im Sudan: humedica trauert um Landesdirektor - Kondolenzbuch

von Wolfgang Groß, 15.06.2009

Liebe humedica-Freunde, mit schwerem Herzen und in großer Trauer muß ich heute den Tod unseres Landesdirektors für den Sudan, Nyabuga Polycarp Onsongo, bekannt geben, der am vergangenen Freitagabend bei einem Autounfall in Khartum ums Lebens kam.

Das humedica-Team weltweit trauert um den Landesdirektor Sudan, Nyabuga Polycarp Onsongo. Der zweifache Familienvater wurde nur 32 Jahre alt. Foto: humedica

Polycarp war ein außergewöhnlicher Mann und gleichzeitig ein Freund und Glaubensbruder. Er arbeitete ab Januar 2008 zunächst als Koordinator für unser Gesundheitsprojekt in Kass (Süd-Darfur/Sudan); ab Juli 2008 übertrugen wir ihm dann die Verantwortung als stellvertretender Landesdirektor, bevor er schließlich am 1. April 2009 zum Landesdirektor Sudan ernannt wurde.

Polycarp half unserem Team in kürzester Zeit, hervorragende Arbeitsergebnisse zu erreichen und war sowohl bei den einheimischen wie auch den Expatriate-Kolleginnen und Kollegen ein allseits geschätzter und beliebter Vorgesetzter.

Polycarps tragischer Tod ereignete sich nur wenige Wochen bevor er erstmals eingeladen war, im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum unserer Organisation die Arbeit von humedica im Darfur Freunden und Kollegen unserer weltweit tätigen Organisation vorzustellen.

Unsere Gebete und unser herzliches Beileid anläßlich dieses großen Verlustes gehen an Polycarps Ehefrau Agnes, deren zwei minderjährige Kinder und alle Familienmitglieder.

Gott segne Dich, mein lieber Bruder Polycarp. Durch Dein Leben und Deine Arbeit hast Du mit dazu beigetragen, diese Welt zu einem besseren Platz zu machen. Irgendwann werden wir uns wiedersehen. Wir werden Deine Aufgabe, den vielen tausend Flüchtlingen im Darfur bestmöglich zu helfen, in Deinem Sinne fortführen.

Wolfgang Groß
Geschäftsführender Vorstand

Wenn Sie ebenfalls Ihr Beileid aussprechen möchten, nutzen Sie bitte unten stehendes Kondolenzbuch. Vielen Dank für Ihr Mitgefühl und Anteilnahme.

Kondolenzbuch

CB_for Herrn Nyabuga Polycarp Onsongo» CB_post

)">» Kornelia Wegwerth (19.06.2009 15:10:32)
Ich war ganz erschüttert, als ich hörte, dass es ein Unglück gegeben hat. Ich wünsche dem ganzen humedica-Team viel Kraft vom Herrn, der verletzten Mitarbeiterin gesegnete Besserung, und vor allem den Familienangehörigen von Bruder Onsongo Stärkung und Halt vom Herrn Jesus.Gottes Segen Kornelia Wegwerth
)">» Matthias Völkner (18.06.2009 19:52:52)
Mit Schrecken habe ich von der Nachricht des Todes von Polycarp gehört. Mein Mitgefühl gilt vor allem seiner Frau und den 3 kleinen Kindern. Paulus sagt: "Leben wir so leben wir dem Herrn, sterben wir dem Herrn, ob wir leben oder sterben, wir sind des Herrn."
)">» Astrid E. de Kuijer (17.06.2009 22:45:46)
Dear Polycarp,You are in the thoughts of so many people right now.Dear family,I’m deeply shocked by the message of the accident. I really condole the family of Polycarp.Dear team in Nyala,My thoughts are with you in this difficult time.Thinking of you,Astrid de Kuijer, the Netherlands.
)">» Bernd Jaenicke (17.06.2009 20:13:57)
Von: direct. BerlinGesendet: Mittwoch, 17. Juni 2009 20:26An: Groß WolfgangBetreff: Re: SpendeneingangLieber Herr Groß,bitte gestatten Sie mir den Ausdruck meines Mitgefühls und des Beileids über den Tod einer Ihrer Mitarbeiter im Sudan. Herr Richter berichtete mir davon.Ich wünsche Ihnen und vor allem der Familie des Verunglückten Gottes Segen.IhrBernd Jaenicke
» Marcel Kötter (former humedica Sudan Desk Officer) (17.06.2009 15:57:17)
I want to express my deepest compassion & condolences with respect to the passing away of Polycarp Onsongo.I don’t find the right words to express my sadness. Although I didn't know him that well, on the half dozen or so occasions that I was communicating with him, I did come to realize his great kindness and compassion towards those less fortunate than him. And I do know that he was very highly respected throughout his team and international community, and that he changed and blessed the lives of many with his serving heart. Marcel
1-5 von 6  CB_next 1 »» CB_post
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×