Evangelische Allianz verlängert Spendenprüfzertifikat für humedica

von Pressemeldung Deutsche Evangelische Allianz, 01.07.2009

Der Trägerverein humedica e. V. Kaufbeuren hat erneut das Spendenprüfzertifikat der Deutschen Evangelischen Allianz erhalten. Das von einem unabhängigen Prüfungsausschuss verliehene Zertifikat bescheinigt, dass die "Grundsätze für die Verwendung mit Spendenmitteln" beachtet sind.

humedica ist Träger des Spendenprüfzertifikats der Deutschen Evangelischen Allianz sowie des Spendensiegels des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (Berlin). Foto: humedica

Diese Kriterien wurden von der Deutschen Evangelischen Allianz, der Arbeitsgemeinschaft der Evangelikalen Missionen und dem Ring missionarischer Jugendbewegungen aufgestellt. Sie weisen auf einen sparsamen Umgang mit den Spendenmitteln, die Einhaltung der vom Spender gewünschten Zweckbindungen und einen nur angemessenen Anteil an Verwaltungskosten hin.

Das Engagement von humedica wird durch die Unterstützung von privaten Spendern, öffentlichen und privaten Institutionen sowie des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland ermöglicht. Ein wichtiges Ziel für humedica ist es diese Unterstützung im größtmöglichen Umfang an die Betroffenen weiterzuleiten und die Verwaltungskosten in einem einstelligen Prozentbereich zu halten.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×