Firma Gruma spendet Gabelstapler

von Daniel Monninger, 19.09.2008

Die neue humedica-Lagerhalle gegenüber der Zentrale nimmt immer weiter Gestalt an. Damit die Waren in Zukunft nicht nur einen Platz haben, sondern auch bewegt werden können, hat humedica von der Firma Gruma zwei Linde-Gabelstapler erworben, von denen einer als großzügige Spende zur Verfügung gestellt wurde.

Die humedica-Mitarbeiter Daniel Dieng, Wolfgang Groß, Thomas Lang und Hermann Schäffler mit Gruma-Verkaufsberater Dominik Krist und einem Fahrer (v. l.) bei der Übergabe der beiden Gabelstapler. Foto: humedica

Gruma-Verkaufsberater Dominik Krist ließ es sich nicht nehmen, die beiden Geräte am vergangenen Montag persönlich ihrer neuen Bestimmung zuzuführen. Neben dem von humedica gekauften Elektro-Stapler E14 konnte ein Elektro-Hochhubwagen in Dienst genommen werden. Dieses Modell im Wert von 9000 Euro wurde von Gruma freundlicherweise als Spende zur Verfügung gestellt.

Die Firma Gruma unterstützt die Arbeit von humedica schon seit Jahrzehnten. Zahlreiche Sachspenden sind in dieser Zeit eingegangen und die Wartung der technischen Geräte wird von Gruma-Mitarbeitern kostenfrei erledigt.
humedica bedankt sich recht herzlich bei Gruma-Geschäftsführer Hans Gruber für die großzügige Spende und die langjährige Unterstützung.

Die Arbeiten an der Lagerhalle schreiten derweil mit mächtigen Schritten voran. In wenigen Wochen werden bereits die ersten Waren im neuen Lager erwartet.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×