Kenia: Erste Fotos eingetroffen

von Steffen Richter, 06.02.2008

Das humedica-Ärzteteam hat mittlerweile den Einsatzort erreicht und erste Fotos übermitteln können. David Darg, Mitarbeiter unserer Partnerorganisation Operation Blessing, stellt uns zudem ab morgen sein Videotagebuch aus Kenia zur Verfügung. Die Beiträge werden Ihnen sehr gute Einblicke in die aktuelle Situation geben, die noch immer nicht unter Kontrolle scheint. Bitte verpassen Sie nicht die täglich neuen Informationen ab morgen.

Stefan Lepp untersucht ein Kleinkind. Foto: David Darg

Unzählige Kinder haben die Unruhen der vergangenen Wochen hautnah miterleben müssen und Verletzungen an Körper und Seele erlitten. Foto: David Darg

Liebe Leser, Freunde und Förderer, bitte unterstützen Sie unsere Nothilfe in Nakuru (Kenia) mit einer gezielten Spende unter dem Stichwort "Ärzteeinsatz Kenia" auf das Konto Nr. 47 47 bei der Sparkasse Kaufbeuren, BLZ 734 500 00. Vielen herzlichen Dank.

Selbstverständlich halten wir Sie insbesondere auf unserer Internetseite über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden. Bitte besuchen Sie uns wieder.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×