Einsatzmöglichkeiten 2009: Angebote für Menschen mit medizinischen Berufen

von SRI, 16.12.2008

Wichtige Stütze unserer Arbeit für Menschen in Not sind Ehrenamtliche mit medizinischer Profession. Mehr als 600 Ärzte, Krankenpfleger, Schwestern, Rettungssanitäter, auch Psychologen oder Physiotherapeuten stehen für schnelle, professionelle Hilfe in vielen Ländern unserer Erde. Auch 2009 wird es für engagierte Mediziner vielfältige Einsatzmöglichkeiten geben.

Die Abteilung für Internationale Projekte und Programme (IPP), die alle Einsätze plant, koordiniert und betreut, hat nun neue Termine für 2009 vorgelegt. Neben afrikanischen Ländern wie Niger, Äthiopien, Mosambik, Madagaskar, Sudan oder Malawi gehören auch Indien, Kosovo und Haiti zu den avisierten Projektländern.

Das humedica-Team freut sich über Interessenten für diese besonderen Einsätze. Bitte beachten Sie die erforderlichen Voraussetzungen zur Teilnahme, die terminlichen Vorgaben und alle weiteren Informationen rund um diese Hilfe.

Verantwortliche Ansprechpartnerin für Ärzteteameinsätze und - koordination ist:

Frau Annett Michael
Fon: 08341 - 966 148 31
Email: a.michael@humedica.org

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×