humedica-Schlagzeilen 19.07.2007

von Steffen Richter, 19.07.2007

Katastrophenhilfe Pakistan: Erste Verteilung von Zelten

Die Katastrophenhilfe von humedica in der von schlimmen Unwettern heimgesuchten Region Pakistans ist konkret angelaufen. Nils Stilke, Projektkoordinator am Ort des Geschehens konnte 300 Einheiten Baumaterial für Notunterkünfte an Betroffene im Grenzgebiet zwischen Baluchistan und Sindh verteilen. Dieses Material bietet eine gute Voraussetzung für den Bau von festen Unterkünften, auch nach Rückkehr der Menschen in ihre Dörfer und Städte. Insgesamt sollen 2500 dieser Baukits sowie 3000 Pakete mit Seife, Reis, Babynahrung und Haushaltsbedarf weitergegeben werden.

Bitte beachten Sie auch die persönliche Berichterstattung von Nils Stilke in Tagebuchform, die wir an dieser Stelle regelmäßig veröffentlichen.

Besuch aus Togo in der humedica-Zentrale

Zumindest einer der Besucher hatte eine längere Anfahrt hinter sich: Eric Agbokon, Leiter der Alfons Goppel-Stiftung im afrikanischen Togo, nutzte seinen Deutschlandbesuch, um gemeinsam mit Dr. Erich Wolferseder (Vertreter des Lions Club Neufahrn) die humedica-Zentrale zu besuchen. humedica unterstützt die verschiedenen Projekte der Stiftung in Togo mit unterschiedlichsten Sachgütern, insbesondere Medikamente.

"Geschenk mit Herz": humedica startet bayernweite Weinachtspaketaktion

Noch sind die Temperaturen sommerlich und unsere Gedanken eher beim nächsten Badestrand oder einem spannenden Urlaub als bei weihnachtlichen Düften, Kerzen, Schnee oder Päckchen für die Familie. Dennoch hat humedica in diesen Tagen bereits den Startschuss für die diesjährige Weihnachtspaketaktion gegeben. Bedürftige Kinder in acht Ländern sollen an Weihnachten mit einem Geschenk überrascht werden. Einzelheiten der Aktion finden Sie auf einer eigenen Internetseite unter: http://www.geschenk-mit-herz.de

Wir erbitten Ihr Verständnis, dass wir "Geschenk mit Herz" aus organisatorischen Gründen auf Bayern und die Bodenseeregion beschränken müssen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×