"3000 Weihnachspäckchen voller Liebe"

von Joachim Panhans, 20.11.2006

Stündlich klingelte das Telefon und ein Versandcontainer nach dem anderen füllte sich. Die Zahl der Schulen, Kindergärten und Familien, die sich an unserer Aktion "Ein Weihnachtspäckchen voller Liebe” beteiligen wollten, wuchs von Woche zu Woche.

Am Ende konnten wir es gar nicht fassen, als unser Ziel, 3.000 Kindern eine Weihnachtsfreude bereiten zu können, um einige hundert Geschenkpakete übertroffen wurde. Sogar das Bayerische Fernsehen machte sich die Mühe und begleitete einen Päckchentransport mit zu unserer Kindertagesstätte in den Kosovo. Drei weitere Transporte gingen nach Berditchew in der Ukraine, Dorohoi in Rumänien und nach Pogradec in Albanien.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×