humedica e.V. ist eine christlich-überkonfessionelle, international operierende Organisation mit Sitz in Kaufbeuren (Bayern), in der aktuell über 60 Mitarbeitende beschäftigt sind. An mehreren Standorten weltweit sind weitere Fach- und Führungskräfte für uns tätig. Ein Fokus unseres weltweiten Engagements liegt auf medizinischer Katastrophenhilfe.

Wenn Sie kreativer Teamplayer sind, schlanke Strukturen und flache Hierarchien mit entsprechenden Entfaltungsmöglichkeiten zu schätzen wissen und Ihre Leidenschaft für Menschen in Not einsetzen möchten, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Projektmanager (m/w/d)

(Stellenbefristung auf 1 Jahr mit Möglichkeit zur Verlängerung)

HIER SIND SIE GEFRAGT

Sie sind dem Team Projektmanagement (PJM) in der Abteilung Internationale Programme und Zusammenarbeit (IPZ) zugeordnet und in unserer Zentrale in Kaufbeuren und remote tätig.

IHRE AUFGABEN
Projektimplementierung und Projektsteuerung:
• Management und Qualitätssicherung des Projektportfolios, von Akquise zu Monitoring
• Kommunikation und Koordination in der länderübergreifenden Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteuren
• Begleitung und Implementierung von Projekten und Programmen, die in Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen und/oder durch humedica-Fachpersonal vor Ort umgesetzt werden
• Erstellung von Anträgen (Mittelakquise) und Berichterstattung an institutionelle Geldgeber wie BMZ und AA, d.h. arbeiten mit Geberrichtlinien in der Umsetzung von Projekten
• Erledigung aller im Rahmen des Projektzyklus anfallenden administrativen Aufgaben
• Proaktive, enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit allen relevanten internen und externen Kontakten
• Interne und externe Berichterstattung über humedica-Aktivitäten und die generelle Lage in den Projektgebieten
• Entwicklung landesspezifischer Richtlinien in Zusammenarbeit mit den eingesetzten Koordinatoren-Teams oder dem lokalen humedica-Büro

Projekt-Finanzmanagement:
In Zusammenarbeit mit der Gruppe Projektfinanzen kümmern Sie sich um das Finanzmanagement der Projekte, insbesondere die Aufgabenfelder Konzeption, Antragstellung, Bewirtschaftung und Steuerung, Abrechnung von Einzelbudgets verschiedener staatlicher und nichtstaatlicher Zuwendungsgeber und von Eigenmittelbudgets wie auch der konsolidierten Gesamtbudgets.

UNSERE ERWARTUNGEN

Sie wollen sich mit Ihrer Expertise, Ambition und christlicher Überzeugung bei humedica für Menschen in Not einsetzen. Sie sind sehr gut ausgebildet und bringen eine hohe Motivation, vor allem aber Leidenschaft für Humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit mit. Sie freuen sich auf einen Arbeitsalltag, der im Zeichen eines harmonischen Miteinanders steht. Sie verfügen außerdem über:

• Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement, in der Entwicklungszusammenarbeit oder der Humanitären Hilfe bzw. in einer internationalen Organisation
• Erfahrung in der Mittelakquise bei öffentlichen Geldgebern wie BMZ und AA, und deren Geberrichtlinien in der Umsetzung von Projekten
• Management und Qualitätssicherung des Projektportfolios, von Akquise zu Monitoring
• Teamführungskompetenz
• Kommunikations- und Koordinationskompetenz in der länderübergreifenden Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteuren
• Projekterfahrung im Bereich Antragsstellung, Budgetentwicklung und Umsetzung öffentlicher und eigener Mittel
• Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einem relevanten Fachbereich
• Auslandserfahrung (insbesondere Dritt-/Schwellenländer)
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse von Vorteil

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Allgäu mit Nähe zur Metropole München, sowie den Städten Kempten und Augsburg. Teamgeist und Kollegialität sind für uns keine Phrasen. Es erwartet Sie eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. humedica zeichnet sich aus durch eine leistungsgerechte Bezahlung, mobilem Arbeiten und weiteren Benefits wie z.B. einer betrieblichen Altersvorsorge.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen die Taten sprechen lassen und uns neugierig machen. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise auf elektronischem Wege, und nennen dabei Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen.

jobs@humedica.org ·

08341 – 966 148 0
humedica e. V. ·
Goldstraße 8
87600 Kaufbeuren
www.humedica.org

in Vollzeit

humedica e.V. ist eine christlich-überkonfessionelle, international operierende Organisation mit Sitz in Kaufbeuren (Bayern), in der aktuell über 60 Mitarbeitende beschäftigt sind. An mehreren Standorten weltweit sind weitere Fach- und Führungskräfte für uns tätig. Ein Fokus unseres weltweiten Engagements liegt auf medizinischer Katastrophenhilfe.

Wenn Sie kreativer Teamplayer sind, schlanke Strukturen und flache Hierarchien mit entsprechenden Entfaltungsmöglichkeiten zu schätzen wissen und Ihre Leidenschaft für Menschen in Not einsetzen möchten, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Mitarbeiter Zentrale Administration (m/w/d) in Vollzeit
(Stellenbefristung auf 2 Jahre mit Möglichkeit zur Übernahme)

HIER SIND SIE GEFRAGT

Sie sind dem Team Zentrale Dienste (ZDI) zugeordnet und in unserer Zentrale in Kaufbeuren tätig.

IHRE AUFGABEN

• Koordination der Spenderbetreuung (Spendenbedankung, Newsletter-Versand etc.)
• Pflege der Adress-Datenbank, inkl. Schulungen der KollegInnen
• Mitarbeit im Einkaufsmanagement
• Mitarbeit bei der Wartung und Bereitstellung von Telekommunikationstechnik
• Allgemeine Büro- und Assistenzaufgaben

UNSERE ERWARTUNGEN

Sie wollen sich mit Ihrer Expertise, Ambition und christlicher Überzeugung bei humedica für Menschen in Not einsetzen. Sie sind sehr gut ausgebildet und bringen eine hohe Motivation, vor allem aber unbesiegbare Leidenschaft mit. Sie freuen sich auf einen Arbeitsalltag, der im Zeichen eines harmonischen Miteinanders steht. Sie verfügen außerdem über:

• Eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/-frau für Büromanagement (oder haben ähnliche Qualifikationen) mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung
• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Organisationstalent
• Sehr gute Englischkenntnisse
• Sehr gute MS-Office Kenntnisse und eine Affinität für IT-gestützte Verwaltungssoftware
• Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Stressresistenz

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Allgäu mit Nähe zur Metropole München, sowie den Städten Kempten und Augsburg. Teamgeist und Kollegialität sind für uns keine Phrasen. Es erwartet Sie eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. humedica zeichnet sich aus durch eine leistungsgerechte Bezahlung, mobilem Arbeiten und weiteren Benefits wie z.B. einer betrieblichen Altersvorsorge.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen die Taten sprechen lassen und uns neugierig machen. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise auf elektronischem Wege, und nennen dabei Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen.

jobs@humedica.org
08341 – 966 148 0
humedica e. V.

Goldstraße 8
87600 Kaufbeuren

Die große Weihnachtspäckchenaktion „Geschenk mit Herz“ startet in die Jubiläums-Saison. Gemeinsam mit zigtausenden Päckchenpackerinnen und -packern aus ganz Bayern bereitet die internationale Hilfsorganisation humedica schon zum zwanzigsten Mal Kindern in Not eine ganz besondere Weihnachtsfreude. Unterstützt wird die Aktion erneut vom „Sternstunden e.V“, der die Logistikkosten für Pakete, die in Osteuropa und Bayern verteilt werden, übernimmt. Als Medienpartner begleitet das Radioprogramm Bayern 2 „Geschenk mit Herz“ wieder mit Aufrufen und berichtet, wie die Hilfe organisiert wird und bei den Kindern ankommt.

Wer zu Weihnachten nicht nur seine Lieben beschenken, sondern auch Kindern in großer Not eine Weihnachtsfreude machen möchte, ist bei der Weihnachtspäckchenaktion „Geschenk mit Herz“ richtig. Mit dieser Aktion werden seit 2003 Kinder aus besonders bedürftigen Familien, hauptsächlich in Ost- und Südosteuropa, zu Weihnachten beschenkt. Im vergangenen Jahr machte die Aktion weltweit mehr als 97.000 Kindern eine ganz besondere Weihnachtsfreude. Ohne den unermüdlichen Einsatz hunderter Helfer und ehrenamtlicher Weihnachtspäckchenpacker hätten diese Kinder häufig nicht einmal eine eigene Zahnbürste oder warme Mütze.

„Möglich machen die Aktion vor allem die vielen Päckchenpacker in ganz Bayern“, erklärt Aktionsleiterin Roswitha Bahner-Gutsche. Sie stellen die Geschenke nach einer vorgegeben Packliste zusammen. „Die Liste soll sicherstellen, dass alle Kinder auch in etwa gleichwertige Präsente bekommen“, berichtet Bahner-Gutsche. „Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn zwei Kinder miteinander ihre Päckchen auspacken, eines davon wäre prall gefüllt mit Spielsachen und Süßigkeiten, das andere halb leer. Das wollen wir mit Hilfe der Packliste verhindern,“ führt Bahner-Gutsche weiter aus.

„Geschenk mit Herz“ macht Kindern Freude

Schlüsselstelle der Aktion sind die vielen Sammelstellen, die in jeder Region Bayerns zu finden sind. „Oft sind das Schulen und Kindergärten, aber auch Firmen, Vereine und Privatpersonen“, erklärt Bahner-Gutsche. Sie nehmen die Geschenke der Päckchenpacker an und lagern sie, bis sie zwischen St. Martin und Nikolaus von LKW abgeholt werden. „Diese werden von ehrenamtlichen Fahrern gesteuert, die sich die Zeit von „Geschenk mit Herz“ oftmals extra freihalten, um Kindern eine Freude machen zu können,“ ist Bahner-Gutsche begeistert. Die LKW bringen die „Päckchen in die humedica-Zentrale nach Kaufbeuren, wo sie kontrolliert und anschließend für den Transport nach Osteuropa fertig gemacht werden. Zielländer sind unter anderem Albanien, Rumänien und Moldawien. Auch Kinder in der Ukraine dürfen sich über „Geschenke mit Herz“ freuen. Verteilt werden die Päckchen vor Ort durch caritative Einrichtungen, mit denen humedica auch unter dem Jahr zusammenarbeitet, sie an bedürftige Kinder.

Doch „Geschenk mit Herz“ ist nicht nur auf Europa beschränkt. Auch in Übersee werden Päckchen an Kinder in Not verschenkt. Um hohe Transportkosten in Ländern wie Äthiopien,

Brasilien, Sri Lanka, Pakistan, Kolumbien oder Simbabwe zu vermeiden, werden die Pakete entsprechend den Bedürfnissen vor Ort gepackt.

humedica bittet um eine Spende in Höhe von 20 Euro pro Päckchen, damit diese besondere Hilfe umgesetzt werden kann. Die Summe stellt den Gegenwert eines Weihnachtspäckchens dar. Die Mitarbeiterteams von humedica-Tochterorganisationen, befreundete Einrichtungen und viele ehrenamtliche Helfer begleiten die Umsetzung in den genannten Ländern.

humedica e.V. ist eine christlich-überkonfessionelle, international operierende Organisation mit Sitz in Kaufbeuren (Bayern), in der aktuell über 60 Mitarbeitende beschäftigt sind. An mehreren Standorten weltweit sind weitere Fach- und Führungskräfte für uns tätig. Ein Fokus unseres weltweiten Engagements liegt auf medizinischer Katastrophenhilfe.

Wenn Sie kreativer Teamplayer sind, schlanke Strukturen und flache Hierarchien mit entsprechenden Entfaltungsmöglichkeiten zu schätzen wissen und Ihre Leidenschaft für Menschen in Not einsetzen möchten, suchen wir Sie ab 01.11.2022 als

Projektmanager Ukraine (m/w/d) in Vollzeit

(Stellenbefristung auf 1 Jahr mit Möglichkeit zur Verlängerung)

HIER SIND SIE GEFRAGT

Sie sind dem Team Projektmanagement (PJM) zugeordnet und in unserer Zentrale in Kaufbeuren oder Remote tätig.

IHRE AUFGABEN
Projektimplementierung und Projektsteuerung:
• Management und Qualitätssicherung des Projektportfolios, von Akquise zu Monitoring
• Kommunikation- und Koordination in der länderübergreifenden Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteuren
• Begleitung und Implementierung von Projekten und Programmen, die in Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen und/oder durch humedica-Fachpersonal vor Ort umgesetzt werden
• Erstellung von Anträgen (Mittelakquise) und Berichterstattung an institutionelle Geldgeber wie BMZ & AA, d.h. arbeiten mit Geberrichtlinien in der Umsetzung von Projekten
• Erledigung aller im Rahmen des Projektzyklus anfallenden administrativen Aufgaben
• Proaktive, enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit allen relevanten internen und externen Kontakten
• Interne und externe Berichterstattung über humedica-Aktivitäten und die generelle Lage in den Projektgebieten
• Entwicklung landesspezifischer Richtlinien in Zusammenarbeit mit den eingesetzten Koordinatoren-Teams oder dem lokalen humedica-Büro
Projekt-Finanzmanagement:
In Zusammenarbeit mit der Gruppe Projektfinanzen kümmern Sie sich um das Finanzmanagement der Projekte, insbesondere die Aufgabenfelder Konzeption, Antragstellung, Bewirtschaftung und Steuerung, Abrechnung von Einzelbudgets verschiedener staatlicher und nichtstaatlicher Zuwendungsgeber und von Eigenmittelbudgets wie auch der konsolidierten Gesamtbudgets.

UNSERE ERWARTUNGEN

Sie wollen sich mit Ihrer Expertise, Ambition und christlicher Überzeugung bei humedica für Menschen in Not einsetzen. Sie sind sehr gut ausgebildet und bringen eine hohe Motivation, vor allem aber unbesiegbare Leidenschaft mit. Sie freuen sich auf einen Arbeitsalltag, der im Zeichen eines harmonischen Miteinanders steht. Sie verfügen außerdem über:

• Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement in der Entwicklungszusammenarbeit oder der Humanitären Hilfe bzw. in einer internationalen Organisation
• Erfahrung in der Mittelakquise bei öffentlichen Gebern, BMZ und AA und deren Geberrichtlinien in der Umsetzung von Projekten
• Management und Qualitätssicherung des Projektportfolios, von Akquise zu Monitoring
• Teamführungskompetenz
• Kommunikations- und Koordinationskompetenz in der länderübergreifenden Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteuren
• Projekterfahrung im Bereich Antragsstellung, Budgetentwicklung und Umsetzung öffentlicher und eigener Mittel
• Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einem relevanten Fachbereich
• Auslandserfahrung (insbesondere Dritt-/Schwellenländer)
• Sehr gute Deutsch-, Englisch- und Russisch-/Ukrainischkenntnisse in Wort und Schrift

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Allgäu mit Nähe zur Metropole München, sowie den Städten Kempten und Augsburg. Teamgeist und Kollegialität sind für uns keine Phrasen. Es erwartet Sie eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. humedica zeichnet sich aus durch eine leistungsgerechte Bezahlung, mobilem Arbeiten und weiteren Benefits wie z.B. einer betrieblichen Altersvorsorge.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen die Taten sprechen lassen und uns neugierig machen. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise auf elektronischem Wege, und nennen dabei Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen.

jobs@humedica.org ·

08341 – 966 148 0
humedica e. V.
Goldstraße 8
87600 Kaufbeuren
www.humedica.org

Leider wurde unser Instagram-Account gehackt und unbenannt. Möglicherweise versendet er Spam. Bitte klicken Sie auf keine Aufforderungen oder Links, die dieser Account versendet. Es stecken Kriminelle dahinter. Wir arbeiten aktuell an der Aufarbeitung dieses Falles und bitten um Entschuldigung für alle Unannehmlichkeiten. Wir hoffen, dass wir bald wieder über Instagram erreichbar sind und melden uns, sobald es Neuigkeiten gibt.

Vorsichtig betritt die Frau den Behandlungsraum. Ihr Baby trägt sie auf dem Rücken – befestigt mit einem Tuch. Sie ist ein wenig unsicher. Denn es ist ihr unangenehm, dass sie herkommen muss. Sie kann ihr Baby nicht ausreichend ernähren. Es weist deutliche Anzeichen von Unterernährung auf. Nach Angaben des World Food Programmes leiden 76 Prozent der Bevölkerung im westafrikanischen Niger Hunger. Nur in Afghanistan und Somalia ist die Zahl höher. Gab es zwischenzeitlich eine leichte Verbesserung der Situation, spitzt sie sich aktuell wieder zu. Grund ist unter anderem der Krieg in der Ukraine.

Siebeneinhalb Kinder hat eine Frau im Niger im Durchschnitt. Zu viele, um sie alle angemessen zu ernähren. Denn Niger ist eines der ärmsten Länder der Welt. Kinder gelten als Statussymbol und Alterssicherung. Ein Sozialsystem gibt es nicht. Wer nicht mehr arbeiten kann, ist darauf angewiesen, von seiner Familie versorgt zu werden. Doch viele Kinder schaffen es gar nicht bis ins Erwachsenenalter. Auch bei der Kindersterblichkeit belegt Niger einen traurigen Spitzenplatz.

In der Klinik des humedica-Partners HIS werden Kinder und ihre Mütter behandelt.
In der Klinik des humedica-Partners HIS werden Kinder und ihre Mütter behandelt. Foto: HIS

Dr. Abdallah ist Arzt in der von unserem lokalen Partner HIS Niger betriebenen Klinik in Kollo. Unterernährte Kinder behandelt er jeden Tag. Sie erhalten eine spezielle Nahrung, die besonders viele Kalorien aufweist. So kommen die Kinder über einen bestimmten Zeitraum langsam wieder zu Kräften. Damit sie nicht gleich wieder abnehmen, erklären die Mitarbeiter der Klinik den Müttern, wie sie auch mit wenigen Mitteln ihre Kinder ausgewogen ernähren können.

Auch in diesem Fall hört die Mutter aufmerksam zu. Sie hat einen weiten Weg zurückgelegt, um hier her zu kommen. Sie wohnt in einem kleinen Dorf weit außerhalb. Ihre Familie lebt von dem, was der Boden hergibt und das wird immer weniger. Auch in Niger ist der Klimawandel deutlich zu spüren. Hinzu kommt der Ukrainekrieg, der die Lebensmittelpreise ins Unerschwingliche steigen lässt. Die Not der Menschen nimmt zu.  

Mit diesen Bändchen kann das Klinikpersonal festsellen, ob ein Kind unterernährt ist oder nicht. Es gibt die Farben grün, gelb und rot. Bei rot besteht akuter Handlunsgbedarf. Foto: humedica

Gemeinsam mit HIS Niger verteilt humedica deshalb Lebensmittelpakete an die Familien, für die es nicht mehr zum Überleben reicht. Außerdem erhalten die Landwirte besseres Saatgut, das in diesen schwierigen klimatischen Bedingungen langfristig mehr Ertrag bringt. Ziegen sollen durch ihre Milch und ihr Fleisch zusätzlich zu einer ausgewogenen Ernährung der Menschen beitragen.

humedica e.V. ist eine christlich-überkonfessionelle, international operierende Organisation mit Sitz in Kaufbeuren (Bayern), in der aktuell über 60 Mitarbeitende beschäftigt sind. An mehreren Standorten weltweit sind weitere Fach- und Führungskräfte für uns tätig. Ein Fokus unseres weltweiten Engagements liegt auf medizinischer Katastrophenhilfe.

Wenn Sie kreativer Teamplayer sind, schlanke Strukturen und flache Hierarchien mit entsprechenden Entfaltungsmöglichkeiten zu schätzen wissen und Ihre Leidenschaft für Menschen in Not einsetzen möchten, suchen wir ab 01.11.2021

2 Lagerhelfer (m/w/d) für die Aktion „Geschenk mit Herz“ in Vollzeit

(Stellenbefristung auf 2 Monate)

HIER SIND SIE GEFRAGT

Geschenk mit Herz ist die Weihnachtspäckchenaktion von humedica e.V., die seit 2003 dafür sorgt, dass Kinder in humedica-Projektländern nicht vergessen werden. Mit der Aktion „Geschenk mit Herz“ wollen wir Kindern mit einem liebevoll gepackten Weihnachtspäckchen für einen Augenblick unbeschwerte Freude, Lachen und Glück schenken. Jedes Jahr können wir etwa 90.000 Päckchen auf die Reise schicken, die von Kindergartenkindern, Schülern, Firmen, Privatpersonen und Initiativen gepackt worden sind.

IHRE AUFGABEN

  • Annehmen, Kontrollieren und Abwickeln des Wareneingangs
  • Einlagern der Waren
  • Be- und Entladen von LKWs
  • Einhaltung der Lagerordnung, sowie der Lager-, Versand- und Verpackungsvorschriften
  • Allgemeine Lagertätigkeiten
  • Besorgungsfahrten, Lagerfahrten
  • Abfallwirtschaft

UNSERE ERWARTUNGEN

Sie wollen sich mit Ihrer Expertise, Ambition und christlicher Überzeugung bei humedica für Menschen in Not einsetzen. Sie sind sehr gut ausgebildet und bringen eine hohe Motivation, vor allem aber unbesiegbare Leidenschaft mit. Sie freuen sich auf einen Arbeitsalltag, der im Zeichen eines harmonischen Miteinanders steht. Sie verfügen außerdem über:

  • Erfahrung im Lager- oder Logistikbereich
  • Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise sowie körperliche Belastbarkeit
  • Staplerschein und Führerschein Klasse B sowie C1 sind von Vorteil
  • Gute Deutsch und – Englischkenntnisse, sowie mathematisches-, räumliches- und technisches Verständnis
  • Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Stressresistenz
  • Ihr Job liegt Ihnen im Blut – und Sie wissen immer genau, wo noch eine Hand gebraucht wird

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Allgäu mit Nähe zur Metropole München, sowie den Städten Kempten und Augsburg. Teamgeist und Kollegialität sind für uns keine Phrasen. Es erwartet Sie eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. humedica zeichnet sich aus durch eine leistungsgerechte Bezahlung, mobilem Arbeiten und weiteren Benefits wie z.B. einer betrieblichen Altersvorsorge.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen die Taten sprechen lassen und uns neugierig machen. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise auf elektronischem Wege, und nennen dabei Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen.

jobs@humedica.org

08341 – 966 148 0

humedica e. V. ·

Goldstraße 8 · 87600 Kaufbeuren

www.humedica.org

humedica e.V. ist eine christlich-überkonfessionelle, international operierende Organisation mit Sitz in Kaufbeuren (Bayern), in der aktuell über 60 Mitarbeitende beschäftigt sind. An mehreren Standorten weltweit sind weitere Fach- und Führungskräfte für uns tätig. Ein Fokus unseres weltweiten Engagements liegt auf medizinischer Katastrophenhilfe.

Wenn Sie kreativer Teamplayer sind, schlanke Strukturen und flache Hierarchien mit entsprechenden Entfaltungsmöglichkeiten zu schätzen wissen und Ihre Leidenschaft für Menschen in Not einsetzen möchten, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Elektriker (m/w/d) mit handwerklichem Geschick in Vollzeit

(Stellenbefristung auf 2 Jahre mit Möglichkeit zur Übernahmemöglichkeit)

HIER SIND SIE GEFRAGT

Sie sind der Gruppe Zentrale Dienste (ZDI) zugeordnet und arbeiten direkt mit der Gruppenlei-tung im Gebäudemanagement zusammen.

IHRE AUFGABEN

  • Prüfung und Wartung ortsveränderlicher und ortsfester Geräte nach DGUV inkl. Dokumentation und Bewertung der Messergebnisse
  • Durchführung von elektrischen Arbeiten im Rahmen von Instandhaltungs-, Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Pflege der technischen Gebäudeausstattung
  • Ausführung von Reparaturen
  • Pflege der Außenanlagen
  • Mitarbeit beim Winterdienst
  • Besorgungs-, Aufräum- und Entsorgungsarbeiten

UNSERE ERWARTUNGEN

Sie wollen sich mit Ihrer Expertise, Ambition und christlicher Überzeugung bei humedica für Menschen in Not einsetzen. Sie sind sehr gut ausgebildet und bringen eine hohe Motivation mit. Sie freuen sich auf einen Arbeitsalltag, der im Zeichen eines harmonischen Miteinanders steht. Sie verfügen außerdem über:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik oder ähnliches
  • mindestens 2-jährige Berufserfahrung
  • Technisches Verständnis & handwerkliches Geschick
  • Führerschein Klasse B
  • Organisations- & Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit & Sorgfältigkeit
  • Freude an konzeptionellem Denken und Arbeiten

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Allgäu mit Nähe zur Metropole München, sowie den Städten Kempten und Augsburg. Teamgeist und Kollegialität sind für uns keine Phrasen. Es erwartet Sie eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. humedica zeichnet sich aus durch eine leistungsgerechte Bezahlung, mobilem Arbeiten und weiteren Benefits wie z.B. einer betrieblichen Altersvorsorge.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Taten sprechen lassen und uns neugierig machen. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise auf elektronischem Wege, und nennen dabei Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen.

jobs@humedica.org
08341 – 966 148 0
humedica e. V.
Goldstraße 8
87600 Kaufbeuren
www.humedica.org

humedica e.V. ist eine christlich-überkonfessionelle, international operierende Organisation mit Sitz in Kaufbeuren (Bayern), in der aktuell über 60 Mitarbeitende beschäftigt sind. An mehreren Standorten weltweit sind weitere Fach- und Führungskräfte für uns tätig. Ein Fokus unseres weltweiten Engagements liegt auf medizinischer Katastrophenhilfe.

Wenn Sie kreativer Teamplayer sind, schlanke Strukturen und flache Hierarchien mit entsprechenden Entfaltungsmöglichkeiten zu schätzen wissen und Ihre Leidenschaft für Menschen in Not einsetzen möchten, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Mitarbeiter Projektfinanzen (m/w/d)

in Vollzeit (40 Std/Woche)

HIER SIND SIE GEFRAGT

Sie sind dem Team Projektfinanzen zugeordnet und in unserer Zentrale in Kaufbeuren tätig.

IHRE AUFGABEN

  • Durchführen des Projektfinanzcontrollings und der Abrechnung von Projekten im Bereich der humanitären Hilfe und der Entwicklungszusammenarbeit
  • Prüfung von Projektabrechnungen lokaler Partnerorganisationen und Testaten lokaler Wirtschaftsprüfer
  • Sicherstellen der korrekten Abwicklung der Projekte nach internen und externen Vorgaben (z.B. Geldgeberrichtlinien)
  • Erstellen von Finanzberichten und Mittelverwendungsnachweisen
  • Ansprechpartner für die Gruppe Projektmanagement für finanzrelevante Themen
  • Unterstützung bei Budgeterstellungen

UNSERE ERWARTUNGEN

Sie wollen sich mit Ihrer Expertise, Ambition und christlicher Überzeugung bei humedica für Menschen in Not einsetzen. Sie sind sehr gut ausgebildet und bringen eine hohe Motivation, vor allem aber unbesiegbare Leidenschaft mit. Sie freuen sich auf einen Arbeitsalltag, der im Zeichen eines harmonischen Miteinanders steht. Sie verfügen außerdem über:

  • Abgeschlossenes betriebs- oder finanzwirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechendem Schwerpunkt
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Freude an konzeptionellem und innovativem Denken und Arbeiten
  • Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Stressresistenz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Allgäu mit Nähe zur Metropole München, sowie den Städten Kempten und Augsburg. Teamgeist und Kollegialität sind für uns keine Phrasen. Es erwartet Sie eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. humedica zeichnet sich aus durch eine leistungsgerechte Bezahlung, mobilem Arbeiten und weiteren Benefits wie z.B. einer betrieblichen Altersvorsorge.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen die Taten sprechen lassen und uns neugierig machen. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise auf elektronischem Wege, und nennen dabei Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen.

jobs@humedica.org

08341 – 966 148 0

humedica e. V.

Goldstraße 8

87600 Kaufbeuren

Arbeiten in der humanitären Hilfe – mehr als nur ein Beruf

humedica e.V. mit Hauptsitz in Kaufbeuren (Bayern) zählt zu den handlungsschnellsten deutschen Hilfsorganisationen und konnte seit dem Gründungsjahr 1979 Projekte in über 90 Ländern dieser Erde realisieren. Für unsere täglichen Herausforderungen benötigen wir flexible, kreative und qualifizierte Mitarbeiter, die in der humanitären Hilfe mehr sehen, als den bloßen Broterwerb.

Mit flachen Hierarchien und individuellem Gestaltungsfreiraum, versteht sich humedica als moderner und sozialer Arbeitgeber, der Wert auf ein qualifiziertes Team und eine harmonische Atmosphäre legt.

Hinweis:

Auslandseinsätze sind mit humedica nur nach absolviertem Einsatztraining und auf ehrenamtlicher Basis möglich. Wenn Sie sich für die Arbeit mit humedica im Ausland interessieren, finden Sie hier alle notwendigen Informationen.

Noch Fragen?

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen sehr gerne unter 08341 966 148 0 oder info@humedica.org!

Unsere aktuellen Stellenangebote