Humedica-Kindertagesstätte in Brasilien

Aufgrund der instabilen politischen Situation, ist auch die wirtschaftliche Lage in Brasilien sehr angespannt. Dies spüren vor allem die Menschen in sozial benachteiligten Schichten. Um die Familien zu unterstützen und den Kindern Zukunftsperspektiven zu ermöglichen, betreibt unsere Tochterorganisation humedica Brasil bereits seit 1994 eine Kindertagesstätte. Dort erhalten sie Fürsorge, medizinische und psychologische Versorgung, ebenso wie eine Orientierung für ihr Leben. Aktuell werden täglich mehr als 100 bedürftige Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren, aus dem Distrikt Campo do Coelho der Stadt Nova Friburgo kommend, betreut und nehmen am Nachhilfeunterricht teil. Neben der gezielten Einzelförderung beinhalten die Angebote der Einrichtung Englisch- und Spanischunterricht sowie den Umgang mit Computern. Außerdem stehen sportliche Aktivitäten, basteln, spielen und lesen auf dem Programm.

Werden Sie Jubiläumsförderer

Als humedica-Förderer unterstützen Sie unsere weltweite Hilfe und machen im Leben von Menschen in Not einen spürbaren Unterschied.

Jetzt helfen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×